Delivery Hero Aktie haussiert - neue Prognose und ein Wermutstropfen

20.06.2019, 09:33 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Starke Kursgewinne bei der Delivery Hero Aktie: Mit einem Sprung auf bis zu 43,28 Euro im frühen XETRA-Handel reagiert der Titel auf eine gestern Abend veröffentlichte Neuigkeit des Unternehmens. Die Gesellschaft erwartet für das laufende Jahr nun einen Umsatz zwischen 1,3 Milliarden Euro und 1,4 Milliarden Euro - das sind 200 Millionen Euro mehr als zuletzt prognostiziert.

„Das Geschäft hat unsere Erwartungen für die ersten beiden Monate des zweiten Quartals 2019 übertroffen, da die Anzahl der Neukunden, die auf unserer Plattform bestellen signifikant gestiegen ist. Die Auswirkungen unseres verbesserten Produktes, die Abdeckung von Restaurants, Erweiterung der eigenen Lieferungen und die rasche Expansion unserer Frühphasenmärkte, haben all unsere Erwartungen übertroffen”, sagt Konzernchef Niklas Östberg. Der Manager rechnet damit, dass sich dieser Trend fortsetzen wird. Bei der EBITDA-Entwicklung der ersten fünf Monate dieses Jahres liege man im Rahmen der Erwartungen, so Delivery Hero.

Allerdings gibt es heute Morgen bei der Delivery Hero Aktie auch einen Wermutstropfen. So kann der Aktienkurs des zwischenzeitlichen leichten Anstieg über die starke und wichtige charttechnische Hürde bei 42,92/43,00 Euro nicht halten. Mittlerweile ist das Plus auf „nur” noch 10,3 Prozent zusammen geschmolzen und die Delivery Hero Aktie notiert bei 41,22 Euro.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Delivery Hero hebt die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2019 um EUR 200 Millionen an




DGAP-News: Delivery Hero SE / Schlagwort(e): Prognoseänderung

Delivery Hero hebt die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2019 um EUR 200 Millionen an
19.06.2019 / 21:19


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Berlin, 19. Juni 2019 - Die Delivery Hero SE ("Delivery Hero"), einer der weltweit führenden Online-Marktplätze für Essensbestellungen und -lieferungen, erzielt höhere Investitionsrenditen und erhöht die Umsatzprognose für das ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR