FinTech Group: Erhöht sich die Marge noch einmal?


18.06.2019 09:49 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die FinTech Group baut das Geschäft ihrer Online-Brokersparte flatex international aus. Am Dienstag meldet das Unternehmen den Marktstart von flatex in den Niederlanden. Umsätze erzielt die Gesellschaft dabei unter anderem aus Produkt- und Börsenpartnerschaften. Dagegen biete flatex den gesamten Wertpapierhandel für seine Kunden kostenlos an. Die Marketingausgaben sollen im Rahmen bleiben, heißt es aus dem Management. Abhängig vom Verlauf der Geschäfte in den Niederlanden könnte sich die Marge weiter verbessern, so das Unternehmen.

Erst Mitte Mai hatte die Gesellschaft die EBITDA-Prognose für das laufende Jahr angehoben. Das Unternehmen erwartet für 2019 auf EBITDA-Basis nun eine Gewinnspanne von 29 Prozent. Bisher prognostizierte die Gesellschaft einen Wert von 27 Prozent. Die Anhebung erfolge „aufgrund des starken Jahresbeginns mit bereits über 14.500 Neukunden in Deutschland und Österreich, starker Transaktionszahlen trotz geringerer Volatilität im Vergleich zum Vorjahr sowie eines effizienteren Marktstarts in Holland als erwartet”, so die FinTech Group.

„Innerhalb von sechs Monaten haben wir mit flatex.nl ein vollwertiges Geschäftsmodell auf die Beine gestellt - und das für deutlich weniger als eine halbe Million Euro”, sagt Frank Niehage, CEO der FinTech Group AG. „Unser erklärtes Ziel bleibt: Transaktionszahlen steigern, die Auslastung unserer bestehenden Kapazitäten optimieren und Abwicklungskosten pro Trade senken”, kündigt Niehage an.

Auf einem Blick - Chart und News: flatex AG


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: FinTech Group AG: Deutscher Online Broker flatex greift in den Niederlanden an - mit null Gebühren und einzigartigem Produktangebot




DGAP-News: FinTech Group AG / Schlagwort(e): Markteinführung/Produkteinführung

FinTech Group AG: Deutscher Online Broker flatex greift in den Niederlanden an - mit null Gebühren und einzigartigem Produktangebot
18.06.2019 / 07:14


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Corporate News / Frankfurt am Main, 18. Juni 2019

Deutscher Online Broker flatex greift in den Niederlanden an - mit null Gebühren und einzigartigem Produktangebot
 

- Aktien, ... DGAP-News von flatex AG weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - flatex AG

06.04.2020 - flatex: Rekorde, Rekorde…
31.03.2020 - flatex: 2020 soll ein Rekordjahr werden
05.02.2020 - flatex meldet Monats-Eckdaten für den Januar
14.12.2019 - flatex steigt bei DeGiro ein - große Kapitalerhöhung
04.11.2019 - flatex: „Vertragsvolumen von mehr als 20 Millionen Euro”
07.10.2019 - Flatex: Die Million ist das Fünfjahres-Ziel
04.09.2019 - flatex übertrifft Erwartungen für die Neukundenzahl
24.07.2019 - FinTech Group hebt Margenprognose für 2019 an
04.07.2019 - FinTech Group: Vieles kommt unter die Lupe
20.05.2019 - FinTech Group: flatex und Morgan Stanley kooperieren weiter
13.05.2019 - FinTech Group hebt Margenprognose an
28.03.2019 - FinTech Group beklagt fehlende risikoadäquate Anlagemöglichkeiten
18.03.2019 - FinTech Group schiebt flatex weiter in den Fokus
25.01.2019 - Fintech Group Aktie: Spannende Kursentwicklung!
07.01.2019 - Fintech Group und Goldman Sachs vertiefen ETP-Zusammenarbeit
02.01.2019 - FinTech Group: Auftrag aus Andorra
27.12.2018 - Fintech Group: Auf Expansionskurs
23.12.2018 - FinTech Group: Millionenschaden aus Betrug?
12.12.2018 - Fintech Group Aktie: Geht hier was für die Bullen?
28.11.2018 - Fintech Group: Die Zeit als Problem - Österreichische Post bleibt wohl Aktionär

DGAP-News dieses Unternehmens

06.04.2020 - DGAP-News: flatex AG: Bestes Quartal aller Zeiten - Volatilität beschert absolutes ...
31.03.2020 - DGAP-News: flatex AG: flatex schlägt Schätzung und erzielt in 2019 ...
04.03.2020 - DGAP-News: flatex AG: Kapitalmarktvolatilität beschert flatex und DeGiro im Februar ...
05.02.2020 - DGAP-News: flatex AG: Absoluter Rekordstart ins neue Jahr für flatex und ...
16.12.2019 - DGAP-News: flatex AG: flatex wird mit DeGiro Erwerb zum europäischen Online-Brokerage ...
13.12.2019 - DGAP-Adhoc: flatex AG: flatex AG unterzeichnet Kaufvertrag zum Erwerb der Anteile an der DeGiro ...
04.11.2019 - DGAP-News: flatex AG: Neuer Millionen-Kooperationsvertrag mit Equatex bis ...
30.10.2019 - DGAP-News: flatex AG: flatex und Société Générale begründen exklusive CFD-Partnerschaft bis ...
07.10.2019 - DGAP-News: flatex AG: 68.000 Neukunden seit Jahresbeginn (+260% zum Vorjahreszeitraum), 1 Million ...
04.09.2019 - DGAP-News: flatex AG: flatex Holland Jahresziel von 20.000 Neukunden nach nur 12 Wochen erfu?llt - ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.