Morphosys: Neue Studiendaten von Janssen


Nachricht vom 14.06.2019 14.06.2019 (www.4investors.de) - Janssen, der Lizenzpartner von Morphosys, hat Ergebnisse einer Phase-3-Studie mit Guselkumab publiziert. Dabei geht es um die Behandlung von Erwachsenen mit aktiver psoriatischer Arthritis. Untersucht wurden die Wirksamkeit und die Sicherheit von Guselkumab im Vergleich zu einem Placebo. Die primären Endpunkte wurden dabei erreicht. Die Nebenwirkungen stimmten zudem mit den bisher bekannten Nebenwirkungen überein.

Die Daten sind Grundlage für Marktzulassungsanträge bei der FDA und der entsprechenden europäischen Behörde EMA. Beide Anträge sollen noch vor dem Jahresende gestellt werden. Es geht dabei um die Zulassung von Guselkumab zur Behandlung gegen psoriatische Arthritis. In beiden Regionen ist Guselkumab bereits zur Behandlung von Schuppenflechte zugelassen.

Markus Enzelberger, Forschungsvorstand von Morphosys, ist über das Resultat erfreut: „Wir freuen uns sehr über die ersten positiven Ergebnisse der beiden Phase 3-Studien mit Guselkumab bei psoriatischer Arthritis. Diese Krankheit ist sehr belastend und schränkt die Mobilität der Patienten stark ein.“ (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR