Allianz erweitert britisches Portfolio

Bild und Copyright: Allianz.

Bild und Copyright: Allianz.

31.05.2019 11:31 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Allianz tätigt in Großbritannien zwei Transaktionen. Man erwirbt das Schaden- und Unfall-Geschäft von L&G. Die Kosten liegen bei 242 Millionen GBP. Außerdem übernimmt man die verbleibenden 51 Prozent an der Liverpool General Insurance Group. Dies kostet den DAX-Konzern 578 Millionen GBP. Die anderen Anteile hatte die Allianz bereits 2017 gekauft.

Die Analysten von JP Morgan bestätigen nach diesen Zukäufen ihr Rating „overweight“ für die Aktien der Allianz. Das Kursziel für die Papiere der Versicherung sehen die Experten weiter bei 222,00 Euro.

Durch die Zukäufe wird die Solvabilitätsquote der Allianz leicht reduziert.

Die Aktien der Allianz verlieren am Morgen 1,3 Prozent auf 198,68 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Allianz

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Allianz

08.09.2020 - Allianz: Unterschiedliche Ansichten
05.08.2020 - Allianz: „Robuste Ergebnisse erzielt”
16.06.2020 - Covid19 und Versicherer, bei der Schadenshöhe gilt - Nichts Genaues weiß man nicht - Commerzbank Kolumne
11.06.2020 - Allianz: Insgesamt auf Erholungskurs
09.06.2020 - Allianz: Einiges spricht für die Aktie
14.05.2020 - Allianz: Minus 60 Euro
13.05.2020 - Allianz: Aktie wird von der Liste gestrichen
12.05.2020 - Allianz: Unsicherheiten bleiben erhalten
12.05.2020 - Allianz: Quartalsgewinn unter Druck
05.05.2020 - Allianz: Branche unter Druck
04.05.2020 - Allianz: Modell vor Überarbeitung
04.05.2020 - Allianz: Krise kann gemeistert werden
30.04.2020 - Allianz: Gewinnwarnung
27.04.2020 - Allianz: Prognose für 2020 in Gefahr
17.04.2020 - Allianz & Co.: Wenn nichts einheitlich ist, Ausschüttungswirren und Solvabilitätssorgen - Commerzbank Kolumne
23.03.2020 - Allianz Aktie: Keine guten Nachrichten…
20.03.2020 - Allianz Aktie: Kaufsignal - und trotzdem Vorsicht!
17.03.2020 - Allianz: Abschreibungen stehen an
03.03.2020 - Allianz Aktie: Deutsche Bank rechnet mit steigendem Aktienkurs
28.02.2020 - Allianz: Ein gutes Investment

DGAP-News dieses Unternehmens

05.08.2020 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz erzielt in 2Q 2020 ein operatives Ergebnis von 2,6 Milliarden ...
12.05.2020 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz erzielt in 1Q 2020 ein operatives Ergebnis von 2,3 Milliarden ...
30.04.2020 - DGAP-Adhoc: Allianz SE: Allianz nimmt Gewinnziel ...
21.02.2020 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz erzielt 2019 ein operatives Ergebnis von 11,9 Milliarden Euro - der ...
20.02.2020 - DGAP-Adhoc: Allianz SE: Allianz SE beschließt neues Rückkaufprogramm für eigene Aktien im ...
08.11.2019 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz weist für 3Q 2019 ein starkes operatives Ergebnis von 3,0 ...
02.08.2019 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz mit starkem Ergebnis im zweiten Quartal 2019. Ausblick für das ...
24.05.2019 - DGAP-News: Allianz SE: Kündigung und Rückzahlungsmitteilung: Allianz SE CHF 500.000.000 3,25% ...
14.05.2019 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz erzielt in 1Q 2019 ein operatives Ergebnis von 3,0 Milliarden ...
15.02.2019 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz erreicht ihre Ziele ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.