Vonovia will Victoria Park komplett übernehmen

Bild und Copyright: Vonovia.

Bild und Copyright: Vonovia.

24.05.2019 10:42 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Immobilienkonzern Vonovia kündigt einen Squeeze-Out bei Victoria Park an. Man will die restlichen Anteile an der schwedischen Gesellschaft übernehmen, die noch in Händen Dritter liegen. Derzeit besitze man über 90 Prozent der Anteile und Stimmrechte an der Victoria Park AB, so das Bochumer Unternehmen. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung soll nun über den Squeeze-Out entschieden werden. Vonovia bietet einen Einziehungspreis von 300 SEK pro Aktie von Victoria Park an.

Zudem steht eine Delisting der Victoria-Park-Stammaktien der Klasse A und Klasse B von der Nasdaq Stockholm an. „Der letzte Handelstag für die Stammaktien der Klassen A und B an der Nasdaq Stockholm wird um den 17. Juni 2019 erwartet”, so das Unternehmen.

Auf einem Blick - Chart und News: Vonovia

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Vonovia

02.07.2020 - Vonovia: Milliardenschwere Anleihe-Emission
26.06.2020 - Vonovia erwirbt Beteiligung am Vesteda Residential Fund
05.05.2020 - Vonovia bestätigt Prognose für 2020 - Quartalszahlen
23.04.2020 - Vonovia: Interesse an Deutsche Wohnen?
01.04.2020 - Vonovia: Großes Interesse
25.03.2020 - Vonovia: Aktie bleibt ein Kauf
17.03.2020 - Vonovia: Krise nicht in Sicht
09.03.2020 - Vonovia: Höhere Erwartungen an 2021
05.03.2020 - Vonovia: Konsens wird erfüllt
24.01.2020 - Vonovia: Bewertung lässt keinen Spielraum
09.01.2020 - Vonovia und Deutsche Bahn kooperieren
05.11.2019 - Vonovia will 1,57 Euro Dividende je Aktie zahlen
26.09.2019 - Vonovia: Ein sinnvoller Schritt
23.09.2019 - Vonovia verstärkt Engagement in Schweden
05.08.2019 - Vonovia: Erfreuliche Zahlen
02.08.2019 - Vonovia legt Halbjahreszahlen vor
27.05.2019 - CSR-Berichte noch ohne einheitliche Standards
07.05.2019 - Vonovia steigert Gewinn und Funds from Operations
06.05.2019 - Vonovia: Freiberg geht, Fittkau kommt
23.04.2019 - Vonovia: Kein Aufwärtspotenzial für die Aktie

DGAP-News dieses Unternehmens

02.07.2020 - DGAP-News: Vonovia SE: Vonovia platziert erfolgreich zwei unbesicherte ...
30.06.2020 - DGAP-News: Vonovia SE: Vonovia schafft 100 zusätzliche Ausbildungsplätze ...
30.06.2020 - DGAP-News: Vonovia SE: Aktionäre beschließen auf Hauptversammlung Dividende von 1,57 ? ...
26.06.2020 - DGAP-News: Vonovia SE: Vonovia erwirbt einen Anteil von 2,6 % an niederländischer ...
16.06.2020 - DGAP-News: Vonovia SE: Vonovia unterstützt Corona-Warn-App der ...
04.06.2020 - DGAP-News: Vonovia SE: Vonovia veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht: Wohnungsunternehmen wird ...
05.05.2020 - DGAP-News: Vonovia SE: Stabilität als Basis für gesellschaftliche Verantwortung in der ...
23.04.2020 - DGAP-News: Vonovia SE: Statement zu Gerüchten über eine mögliche Übernahme der Deutsche ...
31.03.2020 - DGAP-News: Vonovia SE: Neue Vonovia Anleihen stark ...
30.03.2020 - DGAP-News: Vonovia SE: Um die Möglichkeit einer Präsenzveranstaltung zu wahren, soll die ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.