Stemmer Imaging: Aktie vor Wechsel in den Prime Standard


Nachricht vom 08.05.2019 08.05.2019 (www.4investors.de) - Am Freitag ist es soweit: Ab dem 10. Mai wird die Aktie von Stemmer Imaging im Prime Standard der Frankfurter Aktienbörse notiert werden. Bisher wird der Anteilschein im Freiverkehrssegment „Scale” gehandelt. Den für den Segmentwechsel notwendigen Wertpapierprospekt habe die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligt, meldet Stemmer Imaging am Mittwoch.

Den Wechsel hatte die Gesellschaft bereits Mitte März angekündigt. „Mit dem Wechsel in den Prime Standard wollen wir ein noch höheres Maß an Transparenz bieten und uns noch stärker gegenüber internationalen Investoren positionieren. Vor dem Hintergrund unseres nachhaltigen Wachstumskurses werden wir den vertrauensvollen Dialog mit allen Kapitalmarktteilnehmern weiter intensivieren”, sagt Stemmer-Finanzvorstand Lars Böhrnsen. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens - DGAP-News: STEMMER IMAGING AG wechselt zum 10. Mai 2019 in den Prime Standard



DGAP-News: STEMMER IMAGING AG / Schlagwort(e): Zulassungsgenehmigung

STEMMER IMAGING AG wechselt zum 10. Mai 2019 in den Prime Standard
08.05.2019 / 14:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
STEMMER IMAGING AG wechselt zum 10. Mai 2019 in den Prime StandardPuchheim, 8. Mai 2019 - Die STEMMER IMAGING AG wird erstmals am 10. Mai 2019 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert sein. Der Wertpapierprospekt wurde heute durch die ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR