Commerzbank Aktie: Anleger setzen weiter auf die Übernahme

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

29.04.2019, 17:44 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Für die Commerzbank Aktie sehen die Analysten von JP Morgan nur ein geringes Aufwärtspotenzial: Nach dem Scheitern der Gespräche zwischen Commerzbank und Deutsche Bank um eine Übernahme bestätigen die Analysten ihr Kursziel von 8,75 Euro für die Commerzbank Aktie bei einer Einstufung mit „Overweight”. Man sieht weiter Übernahmephantasie und hält unter den bisher herumgereichten Namen ING und Unicredit letztere für das bessere Szenario. Begründet wird dies mit einer in diesem Fall wahrscheinlich besseren Ergebnisdynamik.

Die Analysten bei RBC erwarten dagegen keine Kurssteigerungen für die Commerzbank Aktie: Ihr Kursziel liegt weiter bei 8,00 Euro, enthält einen Euro als Übernahmeprämie und liegt damit etwa auf dem Niveau, zu dem MDAX-Wert aktuell notiert wird. Es bleibt beim „Sector Perform” als Einstufung der Commerzbank Aktie. Das aktuelle Kursniveau wird als Hinweis gesehen, dass Anleger an der Börse weiter auf eine Übernahme der Commerzbank setzen.

Zuvor hatten sich bereits die Analysten von Goldman Sachs zu Wort gemeldet und ihre Beobachtung der Commerzbank Aktie wieder aufgenommen. In einem aktuellen Kommentar vergeben diese ein „Neutral” mit einem Kursziel von 10,20 Euro. Die Experten gehen davon aus, dass die Margen bei dem Bankkonzern weiter niedrig ausfallen werden. Begründet wird dies mit den niedrigen Zinsen sowie dem harten Wettbewerb auf dem heimischen Markt im Bankensektor. Im Wert der Commerzbank Aktie sei dies aber bereits berücksichtigt. Am 8. Mai legt die Commerzbank Quartalszahlen vor.

Auf einem Blick - Chart und News: Commerzbank



Nachrichten und Informationen zur Commerzbank-Aktie

05.09.2019 - DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der Commerzbank ...
07.08.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Konzernergebnis im ersten Halbjahr bei 391 Mio. Euro ...
02.07.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank begibt erfolgreich Additional-Tier-1-Anleihe ...
02.07.2019 - DGAP-News: Commerzbank begibt erfolgreich Additional-Tier-1-Anleihe ...
25.06.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank plant Ausgabe einer ...
25.06.2019 - DGAP-News: Commerzbank plant Ausgabe einer ...
08.05.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Wachstumskurs fortgesetzt - 123.000 neue Kunden im ersten Quartal 2019 ...
25.04.2019 - DGAP-News: Commerzbank und Deutsche Bank setzen Gespräche nicht ...
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank und Deutsche Bank setzen Gespräche nicht ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank und Deutsche Bank haben sich heute darauf verständigt, ergebnisoffene ...
15.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: EZB senkt Kapitalanforderungen ...
14.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Erfolgreiche erste Halbzeit der Strategie Commerzbank 4.0 - Konzernergebnis ...
05.12.2018 - DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der Commerzbank ...
08.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Neunmonatsergebnis von 1 Milliarde Euro und Konzernergebnis von ...
02.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank mit gutem Ergebnis im ...
07.08.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung kommt voran, Operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2018 ...
03.07.2018 - DGAP-News: Commerzbank vereinbart Verkauf des Bereichs Equity Markets & Commodities (EMC) an ...
15.05.2018 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: Geschäftsentwicklung und Strategieumsetzung im ersten ...
04.05.2018 - DGAP-News: COMMERZBANK AG: Nach-Stabilisierungs-Mitteilung - Serviceware SE ...
08.02.2018 - DGAP-News: Commerzbank: erstes Jahr der Strategieumsetzung trotz Restrukturierungsaufwand mit ...