euromicron Aktie erhält Kaufempfehlung

25.04.2019, 18:11 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die euromicron Aktie bekommt von den Analysten bei Solventis eine Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 7,50 Euro. 2018 sei für den Konzern ein schwieriges Jahr gewesen, in dem man letztlich die im Herbst gesenkte Prognose aber erfüllen konnte. Das gelte auch für die Covenants der Finanzierungsvereinbarungen, die euromicron im vergangenen Jahr ebenfalls einhalten konnte. Das Jahr 2018 hat die Gesellschaft mit einem Umsatz von 318 Millionen Euro, einem Verlust vor Zinsen und Steuern von 7,8 Millionen Euro und einem Verlust je euromicron Aktie von 1,60 Euro abgeschlossen.

Für das laufende und die kommenden beiden Jahre rechnen die Analysten bei euromicron aber wieder mit Gewinnen: Je Aktie sollen von 2019 bis 2021 Gewinne von 0,07 Euro sowie 0,43 Euro und 0,80 Euro anfallen, so die Prognose der Experten. Dass euromicron Ende Januar 25 Millionen Euro tilgen müsse, enge den finanziellen Spielraum der Gesellschaft ein. Die Analysten rechnen aber damit, dass es eine Lösung geben werde.

Gestern hatte die Frankfurter Gesellschaft einen Großauftrag gemeldet. „Die euromicron Systemhaustöchter euromicron Deutschland GmbH und ssm euromicron GmbH haben den Zuschlag für ein gebäudetechnisches Großprojekt in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover erhalten”, so das Unternehmen. Man übernehme die elektro-, netzwerk- und sicherheitstechnische Revitalisierung eines siebengeschossigen Büro- und Geschäftsgebäudes, so euromicron. Das Projektvolumen wird auf 3,6 Millionen Euro beziffert.

Auf einem Blick - Chart und News: Euromicron


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: euromicron AG: euromicron erhält Zuschlag für millionenschweres TGA-Projekt in Hannover




DGAP-News: euromicron AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge

euromicron AG: euromicron erhält Zuschlag für millionenschweres TGA-Projekt in Hannover
24.04.2019 / 10:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Systemhausgesellschaften der euromicron Gruppe revitalisieren siebengeschossigen GebäudekomplexDie euromicron Systemhaustöchter euromicron Deutschland GmbH und ssm euromicron GmbH haben den Zuschlag für ein gebäudetechnisches Großprojekt ... DGAP-News weiterlesen.





Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.08.2019 - Evotec, Paion, Mologen: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Biotech-Aktien
24.08.2019 - Wirecard, Deutsche Industrie REIT, Klöckner: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Standardwerte
24.08.2019 - Mologen wirft Strategie um - neues Geld wird benötigt
23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Wirecard Aktie: Kommt bald die nächste Prognose-Erhöhung?


Chartanalysen

23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?
23.08.2019 - TUI Aktie: Das wird jetzt interessant
23.08.2019 - Aurelius Aktie: Chancen auf den Ausbruch
23.08.2019 - Evotec Aktie: Erholungsrallye, Teil 3?


Analystenschätzungen

24.08.2019 - ThyssenKrupp Aktie: Große Risiken im Klöckner-Deal
24.08.2019 - BASF Aktie: Pflänzchen der Hoffnung jäh zertrampelt
23.08.2019 - ISRA Vision Aktie: Gleich zwei Kaufempfehlungen
23.08.2019 - SFC Energy Aktie auf Kaufempfehlung hochgestuft - kommt Kaufsignal?
23.08.2019 - Adyen Aktie: Viele optimistische Analysten für den Wirecard-Konkurrenten


Kolumnen

25.08.2019 - Powell verweigert Zinssenkungsgarantie in Jackson Hole - DWS Kolumne
23.08.2019 - Gold: Große Ziele vor Augen - UBS Kolumne
23.08.2019 - DAX: War die Hürde doch zu hoch? - UBS Kolumne
23.08.2019 - Einkaufsmanagerindizes im Euroraum steigen leicht an - Commerzbank Kolumne
23.08.2019 - DAX: „Abwarten und Tee trinken“ - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR