China: BIP-Zuwachs bleibt im 1. Quartal verhältnismässig schwach - VP Bank Kolumne


Nachricht vom 17.04.2019 17.04.2019 (www.4investors.de) - Das chinesische Bruttoinlandsprodukt legt in den ersten drei Monaten des Jahres um 6.4 % gegenüber dem Vorjahresquartal zu. Die Wachstumsrate entspricht somit derjenigen des Schlussquartals 2018. Die Konsensprognose sah hingegen ein schwächeres Wachstum voraus. Das Credo lautet deshalb: Die Konjunkturimpulse der Administration in Peking greifen. Ob dies allerdings bereits im ersten Quartal tatsächlich schon der Fall war, bleibt fraglich.

Die chinesische Konjunkturdelle fällt und fiel unzweifelhaft ordentlich aus. Die nach offizieller Lesart ausgewiesene Wachstumsrate dürfte die tatsächliche wirtschaftliche Entwicklung überschätzen. Vermutlich strauchelte die Volkswirtschaft deutlich stärker. Nicht anders lässt sich die schwache globale Konjunktur erklären. Eindeutig ist allerdings die Botschaft, die von der veröffentlichten Zahl ausgeht: Das Reich der Mitte wächst derzeit so schwach wie zuletzt im Nachgang der Finanzmarktkrise im Jahr 2009. Diese Aussage passt wiederum schon besser zur spürbar wahrnehmbaren globalen wirtschaftlichen Abkühlung.

Die heute ebenfalls veröffentlichten Daten zur Industrieproduktion und zu den Einzelhandelsumsätzen sind hingegen sehr erfreulich. Der Ausstoss in der Industrie legt im März unerwartet deutlich zu und auch die Ladenkassen klingeln stärker als noch im Februar. Die Steuersenkungen der chinesischen Regierung scheinen also ihre positive Wirkung zu entfalten. Das ist gerade für das geschwächte Europa eine gute Nachricht. Vermutlich dürften die Konjunkturimpulse aus Fernost hierzulande im zweiten Halbjahr ebenfalls zu einer Belebung der Industrieproduktion führen. (Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter )


Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der Nord LB. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonmicData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.04.2019 - ad pepper: Operativer Gewinn verdoppelt
23.04.2019 - E.On: Neues Asien-Projekt - Kooperation mit Kyuden Mirai Energy
23.04.2019 - Mutares will Sparte von ArcelorMittal kaufen
23.04.2019 - Steinhoff Aktie: Mit Kaufsignal in die neue Woche?
23.04.2019 - Evotec Aktie zurück auf dem Boden der Tatsachen: Wie geht es nun weiter?
23.04.2019 - Nordex Aktie: Droht der Absturz?
23.04.2019 - Wirecard Aktie: Die alles entscheidenden Tage haben begonnen!
19.04.2019 - Wirecard Aktie: Der Bann ist vorbei - BaFin
18.04.2019 - Tom Tailor: Vorstand gibt keine Empfehlung ab
18.04.2019 - 4SC: Geld reicht bis 2020


Chartanalysen

23.04.2019 - Steinhoff Aktie: Mit Kaufsignal in die neue Woche?
23.04.2019 - Evotec Aktie zurück auf dem Boden der Tatsachen: Wie geht es nun weiter?
23.04.2019 - Nordex Aktie: Droht der Absturz?
18.04.2019 - TUI Aktie: Die Bullen wittern Morgenluft - Trendwende voraus?
18.04.2019 - Mutares Aktie: Wie hoch steigt der Aktienkurs des „Dividenden-Monsters” noch?
16.04.2019 - Deutsche Bank Aktie: Gelingt endlich der Durchbruch nach oben?
16.04.2019 - Aareal Bank Aktie: Trendwendeszenario vor der Vollendung!
15.04.2019 - Commerzbank Aktie: Gelingt der große Durchbruch nach oben?
15.04.2019 - BASF Aktie: Der Befreiungsschlag
15.04.2019 - Aixtron Aktie: Kursrallye, Teil 2?


Analystenschätzungen

23.04.2019 - TAG Immobilien: Über dem Kursziel
23.04.2019 - LEG Immobilien: Auf Höhe von Vonovia
23.04.2019 - Deutsche Wohnen: Höchste Bewertung in Immobilienstudie
23.04.2019 - Vonovia: Kein Aufwärtspotenzial für die Aktie
23.04.2019 - Andritz: Interessante Bewertung der Aktie
23.04.2019 - Deutsche Post: Nach der Portoerhöhung
23.04.2019 - BASF: Erholung in Sicht
18.04.2019 - Nordex: Aktie wird abgestuft
18.04.2019 - Bayer: Positive Stimme
17.04.2019 - Rheinmetall: Schätzungen werden angepasst


Kolumnen

23.04.2019 - DAX: Bullen nicht zu stoppen - UBS Kolumne
23.04.2019 - DAX: Stabilisierung über der 12.000er Marke - Donner & Reuschel Kolumne
19.04.2019 - Aktien steigen inmitten einer Abkühlung der Weltwirtschaft - Weberbank-Kolumne
18.04.2019 - DAX: Gewinnmitnahmen vor dem Osterwochenende - Donner & Reuschel Kolumne
18.04.2019 - Lufthansa & Co.: Konsolidierung der europäischen Fluglinien - Commerzbank Kolumne
18.04.2019 -
18.04.2019 - DAX: Neuer Rallyschub erreicht Widerstand - UBS Kolumne
17.04.2019 - DAX: Jetzt wird es spannend - UBS Kolumne
17.04.2019 - EuroStoxx 50: Wann geht den Käufern die Luft aus? - UBS Kolumne
17.04.2019 - US-Industrieproduktion tritt auf der Stelle - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR