Commerzbank Aktie: Gelingt der große Durchbruch nach oben? - Chartanalyse


Bei der Commerzbank Aktie spielt aktuell nicht nur die Spekulation um einen Zusammenschluss mit der Deutschen Bank eine Rolle, sondern auch die technische Analyse - diese zeigt einige wichtige charttechnische Hindernisse. Bild und Copyright: Commerzbank.

Bei der Commerzbank Aktie spielt aktuell nicht nur die Spekulation um einen Zusammenschluss mit der Deutschen Bank eine Rolle, sondern auch die technische Analyse - diese zeigt einige wichtige charttechnische Hindernisse. Bild und Copyright: Commerzbank.

Nachricht vom 15.04.2019 15.04.2019 (www.4investors.de) - Nach dem deutlichen Kursgewinn bei der Commerzbank Aktie vom Freitag (+2,5 Prozent auf 7,634 Euro) gestaltet sich der Montagmorgen bei der Bankaktie aktuell mit einer einigermaßen stabilen Tendenz. Indikationen für den MDAX-Titel werden bei 7,59/7,63 Euro knapp unter dem Freitags-Schlusskurs gestellt, der wiederum wenige Cent unter dem Verlaufshoch bei 7,693 Euro lag. Charttechnisch interessierte Anleger werden hier aufhorchen: 7,70 Euro - da war doch was?

Richtig: Bei 7,70 Euro liegt das Erholungshoch der Bewegung von 5,50 Euro auf 7,70 Euro, die die Commerzbank Aktie zwischen dem 27. Dezember 2018 und dem 18. März 2019 vollzogen hat. Bei 7,60/7,70 Euro hat sich in den letzten Wochen eine charttechnische Widerstandszone aufgebaut, an der das Papier nun erneut stoppt. In der technischen Analyse der Commerzbank Aktie könnte dies zu einem Warnsignal werden, wenn nicht kurzfristig doch noch ein Ausbruch gelingt.

Limitierende Faktoren nach oben sind also zum einen 7,60/7,70 Euro, zudem das knapp darüber liegende, aber steigende obere Bollinger-Band. Zurzeit liegt dies bei 7,73 Euro. Ein stabiler Ausbruch über 7,60/7,70 Euro würde den Bereich um das Band zur Orientierungszone für weitere Kursgewinne bei der Commerzbank Aktie machen. Allerdings Vorsicht: Schon bei 7,75/7,81 Euro sowie zwischen 7,91 Euro und 8,02/8,11 Euro sind die nächsten charttechnischen Hürden für den MDAX-Wert zu finden. Vor allem an der 8-Euro-Marke könnte der Widerstand stark ausfallen. An der Börse weiß man dies, was aus charttechnischer Sicht der Grund sein könnte, warum die Commerzbank Aktie im Bereich 7,60/7,70 Euro Schwierigkeiten bekommt.

Bleibt der Break an dieser Marke aus, sind erste Unterstützungsmarken aber auch nicht weit. In der technischen Analyse für die Commerzbank Aktie finden sich erste Supportzonen bei 7,30/7,35 Euro sowie darunter im Bereich um die steigende 20-Tage-Linie, die zurzeit bei 7,21 Euro zu finden ist. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonmicData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“


Original-News von Commerzbank - DGAP

25.04.2019 - DGAP-News: Commerzbank und Deutsche Bank setzen Gespräche nicht ...
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank und Deutsche Bank setzen Gespräche nicht ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank und Deutsche Bank haben sich heute darauf verständigt, ergebnisoffene ...
15.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: EZB senkt Kapitalanforderungen ...
14.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Erfolgreiche erste Halbzeit der Strategie Commerzbank 4.0 - Konzernergebnis ...
05.12.2018 - DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der Commerzbank ...
08.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Neunmonatsergebnis von 1 Milliarde Euro und Konzernergebnis von ...
02.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank mit gutem Ergebnis im ...
07.08.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung kommt voran, Operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2018 ...
03.07.2018 - DGAP-News: Commerzbank vereinbart Verkauf des Bereichs Equity Markets & Commodities (EMC) an ...
15.05.2018 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: Geschäftsentwicklung und Strategieumsetzung im ersten ...
04.05.2018 - DGAP-News: COMMERZBANK AG: Nach-Stabilisierungs-Mitteilung - Serviceware SE ...
08.02.2018 - DGAP-News: Commerzbank: erstes Jahr der Strategieumsetzung trotz Restrukturierungsaufwand mit ...
19.01.2018 - DGAP-News: Commerzbank baut Privatkundenberatung zu ETFs ...
09.11.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung im Plan - Operatives Ergebnis nach neun Monaten 2017 bei ...
02.08.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Umsetzung der Strategie auf Kurs - bereits 500.000 ...
23.06.2017 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Weit fortgeschrittene Verhandlungen mit Arbeitnehmergremien - ...
09.05.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis von 314 Mio. Euro und verbesserte ...
24.03.2017 - Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen und mehr Frauen im ...
09.02.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis von 1,4 Mrd. Euro und verbesserte ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.04.2019 - Wirecard Aktie: News, die Aktionäre freuen dürften!
26.04.2019 - Steinhoff Aktie: Aller guten Dinge sind drei?
25.04.2019 - Siemens Gamesa: News aus den USA
25.04.2019 - Hawesko Holding hält Dividende konstant
25.04.2019 - InTiCa Systems: Autoindustrie wird für 2019 entscheidend
25.04.2019 - home24 legt Zahlen für 2018 vor
25.04.2019 - artec technologies: News aus Katar
25.04.2019 - mVISE: „Die Steigerung der Margen steht bei uns nun absolut im Vordergrund”
25.04.2019 - Wiener Börse: Neue Aktien im global market Segment
25.04.2019 - Wacker Chemie bestätigt Prognose - Ergebnis deutlich unter Druck


Chartanalysen

26.04.2019 - Steinhoff Aktie: Aller guten Dinge sind drei?
25.04.2019 - Aareal Bank Aktie: Bleibt der wichtige Ausbruch intakt?
25.04.2019 - BASF Aktie: Korrekturbedarf oder nur eine Rallye-Pause?
24.04.2019 - Wirecard Aktie - neue Kaufsignale: Die Rallye macht sich selbständig
24.04.2019 - Steinhoff Aktie: Plötzliche Schwankungen - was ist hier los?
24.04.2019 - E.On Aktie: Jetzt wird es kritisch!
24.04.2019 - Aurelius Aktie: Geht die Party in die nächste Runde?
24.04.2019 - TUI Aktie - aufpassen: Kommt jetzt die Erholungsrallye?
24.04.2019 - Paragon Aktie: Kater oder neuer Kaufrausch?
23.04.2019 - Wirecard Aktie: Kleiner Kaufrausch am Nachmittag


Analystenschätzungen

25.04.2019 - euromicron Aktie erhält Kaufempfehlung
25.04.2019 - SAP Aktie: Einige neue Kursziele
25.04.2019 - Nokia Aktie: Alles dabei…
25.04.2019 - Deutsche Bank Aktie: Welche Alternativen hat das Unternehmen noch?
25.04.2019 - E.On: Einstelliges Kursziel
25.04.2019 - Deutsche Bank: Kommt ein Aufschwung beim Kurs?
25.04.2019 - Bayer: Ist die Existenz bedroht?
25.04.2019 - Dialog Semiconductor: Kurs nähert sich dem Kursziel an
25.04.2019 - Wirecard: Das ist eine Enttäuschung – Verkaufsempfehlung für die Aktie
25.04.2019 - Allgeier: Interessante Chance


Kolumnen

25.04.2019 - Indische Börse steigt nach schwächerem Jahresbeginn auf Allzeithoch - Commerzbank Kolumne
25.04.2019 - DAX: Auf der Zielgeraden? - UBS Kolumne
25.04.2019 - Amazon Aktie: Rally erreicht Kurszielbereich - UBS Kolumne
25.04.2019 - DAX mit neuem Jahreshoch: Aufwärtsmodus nachhaltig intakt - Donner & Reuschel Kolumne
24.04.2019 - ifo-Geschäftsklima: Auslandsnachfrage und Politik drücken die Stimmung - Nord LB Kolumne
24.04.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt wieder - VP Bank Kolumne
24.04.2019 - DAX: Wird die Luft nun dünn? - UBS Kolumne
24.04.2019 - EuroStoxx 50: Scheitern die Bullen an der 3.500-Punkte-Marke? - UBS Kolumne
24.04.2019 - DAX: Strahlende Frühlingssonne entspricht intaktem Chartmuster - Donner & Reuschel Kolumne
23.04.2019 - DAX: Bullen nicht zu stoppen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR