Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Lanxess: Aktie wird hochgestuft

21.03.2019, 09:37 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Berenberg verändern ihr Modell zur Aktie von Lanxess. Seit dem vergangenen Sommer ist die Aktie von rund 72 Euro auf unter 40 Euro gefallen. Danach setzte eine Erholung ein. Bisher sprachen die Analysten eine Verkaufsempfehlung für die Aktien von Lanxess aus. Das Kursziel lag bei 55,00 Euro. In der neuen Analyse sinkt das Kursziel auf 53,50 Euro. Die Aktie wird hingegen auf „halten“ hochgestuft.

Der Konzern ist stark von der Entwicklung im Autobereich beeinflusst. Zeigt dieser Schwächen, macht sich dies auch bei Lanxess bemerkbar.

Die Aktien von Lanxess verlieren am Morgen 1,0 Prozent auf 50,10 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Lanxess

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Lanxess-Aktie