Covestro: Erwartungen werden reduziert

26.02.2019, 09:39 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Auch heute beschäftigen die Zahlen von Covestro die Analysten. Die Experten der Credit Suisse bestätigen das Rating „neutral“ für die Papiere von Covestro. Das Kursziel liegt wie bisher bei 53,00 Euro. Nach den Quartalszahlen nehmen die Experten ihre Gewinnerwartungen zurück. Allerdings wird gleichzeitig die Dividende positiv hervorgehoben. Diese könnte den Kurs stützen.

Bei der Deutschen Bank gibt es wie zuvor eine Kaufempfehlung für die Aktien von Covestro. Allerdings sinkt das Kursziel für die Covestro-Aktien von 74,00 Euro auf 64,00 Euro. Die Experten sprechen von einem schwachen Quartal. Eine wirkliche Erholung können sie derzeit nicht erkennen. Daher nehmen auch sie ihre Erwartungen zurück.

Die Aktien von Covestro geben am Morgen 2,8 Prozent auf 48,57 Euro nach.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR