Klöckner Aktie - Analysten: Chance-Risiko-Verhältnis hat sich verbessert

19.02.2019, 15:08 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach der schwachen Kursentwicklung der Klöckner Aktie in den letzten Wochen stufen die Analysten von Goldman Sachs die Stahlaktie hoch. Von „Sell” geht es bei der Empfehlung auf „Neutral” nach oben, während Goldman Sachs das Kursziel für die Klöckner Aktie weiterhin bei 6,40 Euro sieht. Auf dem jetzt erreichten Kursniveau schätzen die Experten das Verhältnis von Chancen und Risiken bei dem SDAX-Wert wieder ausgeglichener als zuvor ein.

Dagegen haben die Analysten der DZ Bank ihr Kursziel für die Klöckner Aktie gesenkt: Den fairen Wert beziffert man nun nur noch mit 6,30 Euro nach zuvor 7,80 Euro, nachdem der Duisburger Konzern eine Gewinnwarnung ausgesprochen hat - wir berichteten. Der Titel wird weiter mit „Halten” eingestuft, dagegen haben die Analysten ihre Prognosen aufgrund der Warnung gesenkt.

Bei der Baader Bank rechnet man dagegen mit einem deutlich steigendenden Aktienkurs von Klöckner. Während das Papier am Dienstag bei 6,205 Euro leicht im Minus notiert, haben die Experten ihre Zielmarke von 10,50 Euro für die Klöckner Aktie bestätigt. Man sieht Chancen, dass sich die Stahlpreise stabilisieren und eine bessere zweite Hälfte des Jahres anstehe.

Auf einem Blick - Chart und News: Klöckner & Co

Mehr zum Thema:

Klöckner erwartet Gewinneinbruch - Aktie deutlich im Minus

Von der Klöckner & Co SE kommt am Montag ein Ausblick auf das erste Quartal des laufenden Jahres, der an der Börse nicht gut ankommt. Aktuell notiert der Aktienkurs des Stahlkonzerns mehr als 6 Prozent im Minus bei 6,22 Euro. Der Grund ist eine Gewinnwarnung: Die Gesellschaft rechnet nur mit einem operativen Quartalsgewinn zwischen 20 Millionen Euro und 30 Millionen Euro für das erste Quartal. Gegenüber dem Vorjahreswert wäre dies ein deutliches Minus.

„Aufgrund des frühen ... 4investors-News weiterlesen.





Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.08.2019 - Wirecard, Deutsche Industrie REIT, Klöckner: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Standardwerte
24.08.2019 - Mologen wirft Strategie um - neues Geld wird benötigt
23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Wirecard Aktie: Kommt bald die nächste Prognose-Erhöhung?
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?


Chartanalysen

23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?
23.08.2019 - TUI Aktie: Das wird jetzt interessant
23.08.2019 - Aurelius Aktie: Chancen auf den Ausbruch
23.08.2019 - Evotec Aktie: Erholungsrallye, Teil 3?


Analystenschätzungen

24.08.2019 - ThyssenKrupp Aktie: Große Risiken im Klöckner-Deal
24.08.2019 - BASF Aktie: Pflänzchen der Hoffnung jäh zertrampelt
23.08.2019 - ISRA Vision Aktie: Gleich zwei Kaufempfehlungen
23.08.2019 - SFC Energy Aktie auf Kaufempfehlung hochgestuft - kommt Kaufsignal?
23.08.2019 - Adyen Aktie: Viele optimistische Analysten für den Wirecard-Konkurrenten


Kolumnen

23.08.2019 - Gold: Große Ziele vor Augen - UBS Kolumne
23.08.2019 - DAX: War die Hürde doch zu hoch? - UBS Kolumne
23.08.2019 - Einkaufsmanagerindizes im Euroraum steigen leicht an - Commerzbank Kolumne
23.08.2019 - DAX: „Abwarten und Tee trinken“ - Donner & Reuschel Kolumne
22.08.2019 - Negativzinsen und ihre Wirkung auf die Menschen - Deutsche Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR