Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen für den Februar - VP Bank Kolumne

19.02.2019, 11:46 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: anathomy / shutterstock.com.

Bild und Copyright: anathomy / shutterstock.com.

Die ZEW-Konjunkturerwartungen steigen im Februar von -15 auf -13.4. Die ZEW-Konjunkturerwartungen können sich den vierten Monat in Folge leicht verbessern. Dies ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass das Konjunkturbarometer mit Blick auf den absoluten Stand immer noch ein betrübliches Bild zeichnet.

Die Aussicht auf eine mögliche Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China dürfte zu der neuerlichen kleinen Aufhellung der Konjunkturerwartungen beigetragen haben. Aber auch das freundliche Börsenumfeld hat die vom ZEW befragten Finanzmarktanalysten sicherlich positiv beeinflusst. Die jüngst aufgeflammte Diskussion um mögliche Strafzölle der USA gegenüber europäischen Autoimporten wird vom Mannheimer Konjunkturindex allerdings noch nicht reflektiert.

Die Konjunkturentwicklung hängt am seidenen Faden. Die hohe Abhängigkeit der deutschen Wirtschaft vom Ausland macht es notwendig, dass sich die Handelskonflikte nicht weiter zuspitzen. Die Brandgefahr ist hoch. Ein Funke genügt und ein grösseres konjunkturelles Störfeuer ist entfacht. Auch auf die chinesische Wirtschaft kommt es jetzt an. Die von Peking lancierten konjunkturstützenden Massnahmen haben jedenfalls das Potenzial zu einer globalen wirtschaftlichen Aufhellung im weiteren Jahresverlauf beizutragen.

Auf einem Blick - Chart und News: DAX - Aktienindex

Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der VP Bank. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!





Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.08.2019 - Evotec, Paion, Mologen: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Biotech-Aktien
24.08.2019 - Wirecard, Deutsche Industrie REIT, Klöckner: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Standardwerte
24.08.2019 - Mologen wirft Strategie um - neues Geld wird benötigt
23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Wirecard Aktie: Kommt bald die nächste Prognose-Erhöhung?


Chartanalysen

23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?
23.08.2019 - TUI Aktie: Das wird jetzt interessant
23.08.2019 - Aurelius Aktie: Chancen auf den Ausbruch
23.08.2019 - Evotec Aktie: Erholungsrallye, Teil 3?


Analystenschätzungen

24.08.2019 - ThyssenKrupp Aktie: Große Risiken im Klöckner-Deal
24.08.2019 - BASF Aktie: Pflänzchen der Hoffnung jäh zertrampelt
23.08.2019 - ISRA Vision Aktie: Gleich zwei Kaufempfehlungen
23.08.2019 - SFC Energy Aktie auf Kaufempfehlung hochgestuft - kommt Kaufsignal?
23.08.2019 - Adyen Aktie: Viele optimistische Analysten für den Wirecard-Konkurrenten


Kolumnen

25.08.2019 - Powell verweigert Zinssenkungsgarantie in Jackson Hole - DWS Kolumne
23.08.2019 - Gold: Große Ziele vor Augen - UBS Kolumne
23.08.2019 - DAX: War die Hürde doch zu hoch? - UBS Kolumne
23.08.2019 - Einkaufsmanagerindizes im Euroraum steigen leicht an - Commerzbank Kolumne
23.08.2019 - DAX: „Abwarten und Tee trinken“ - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR