SAP Aktie: Richtungsweisend für den DAX - UBS Kolumne


Nachricht vom 14.02.2019 14.02.2019 (www.4investors.de) - Rückblick: Mit einer Gewichtung von über zehn Prozent ist SAP wie kein anderer Titel maßgeblich für die Kursentwicklung des deutschen Leitindex DAX. Insofern lohnt es sich, immer wieder auch im Abgleich zum Index dieses Schwergewicht charttechnisch zu analysieren. Noch bis in den Herbst hinein schlugen sich die Aktien von SAP sehr gut, konnten sich dem Abwärtsstrudel am Gesamtmarkt schlussendlich aber auch nicht dauerhaft entziehen. Wichtig war es mit Blick auf die langfristige Kursentwicklung, dass der Wert eine seit dem Jahr 2011 intakte Aufwärtstrendlinie zum Jahreswechsel gerade noch einmal so halten konnte. Seither läuft eine Aufwärtsbewegung, die den DAX-Titel nun an einen wichtigen Widerstand herangeführt hat.

Ausblick: Die Erholung bei den Aktien von SAP ist weit fortgeschritten. Soll sich aus dieser Gegenreaktion auch eine mittelfristige Trendwende ergeben, müssen die Käufer am Ball bleiben. Die Weichen dafür dürften in den kommenden Tagen gestellt werden.

Die Long-Szenarien: Im Fokus stehen die gleitenden Durchschnitt EMA50 im Wochenchart bei rund 93,70 EUR und EMA 200 im Tageschart bei gut 93,80 EUR. Hinzu kommt das Verlaufshoch vom Januar 2019 bei 93,92 EUR. An diesem Mehrfach-Widerstand scheiterten die Aktien im gestrigen Handel. Ein Tagesschlusskurs über 94,00 EUR könnte demzufolge einen charttechnischen Befreiungsschlag darstellen. In einem ersten Schritt lässt sich dann Potenzial bis zu den Hochs aus dem November 2018 bei 95,50 EUR ableiten. Kann der Wert auch diese Hürde hinter sich lassen, würde sich das Chartbild weiter aufhellen. Platz wäre in diesem Fall zunächst bis zur Abrisskante bei 98,58 EUR. Dort ist mit deutlichem Widerstand seitens der Verkäufer zu rechnen.

Die Short-Signale: Solange die beschriebenen Widerstände nicht übertroffen werden können, bewahren sich auch die Verkäufer ihre Chance. Ein nochmaliger Test des Zwischentiefs bei 88,41 EUR droht in diesem Fall also immer noch. Kann auch die Unterstützung bei 88,41 EUR nicht verteidigt werden, liegt bei 86,21 EUR ein untergeordneter Support, ehe das Jahrestief bei 83,95 EUR auf die Agenda rücken würde. (Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter )


Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

(Werbung)




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.06.2019 - Steinhoff Aktie: Passiert es noch einmal?
17.06.2019 - Tom Tailor gewinnt Zeit: Die Rettung? Noch nicht!
17.06.2019 - Lufthansa bringt schlechte Nachrichten: Prognose für 2019 gesenkt
17.06.2019 - Nel Aktie: Katastrophen-News bestimmen Trend - Erholung vorbei?
17.06.2019 - Wirecard Aktie: Heiße Kartoffel oder Kursrakete?
14.06.2019 - Traton: Der nächste Schritt zur Erstnotiz
14.06.2019 - Nel: Kommen Terror oder Vandalismus als Ursache in Betracht?
14.06.2019 - Wirecard: Die nächste Runde startet
14.06.2019 - CropEnergies: Prognose wird präziser
14.06.2019 - Morphosys: Neue Studiendaten von Janssen


Chartanalysen

17.06.2019 - Wirecard Aktie: Heiße Kartoffel oder Kursrakete?
14.06.2019 - Wirecard Aktie: Der Kessel brodelt!
14.06.2019 - SFC Energy Aktie: Nächste Haussebewegung voraus?
13.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf diese News wartet die Börse…
13.06.2019 - Steinhoff Aktie: Zocken auf die Zahlen?
13.06.2019 - Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!
12.06.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, Tradingchance?
12.06.2019 - Wirecard Aktie: Das könnte heute ein sehr wichtiger Tag werden!
12.06.2019 - Steinhoff Aktie: Tut sich hier endlich was?
11.06.2019 - TUI Aktie: Achtung, hier tut sich was!


Analystenschätzungen

14.06.2019 - Metro: Kurs schlägt Kursziel
14.06.2019 - Linde: Viel Potenzial beim Kursziel der Aktie
14.06.2019 - BASF: Kaufempfehlung fällt weg
14.06.2019 - Rheinmetall: Aktie wird abgestuft
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner
14.06.2019 - Lufthansa: Kapitalmarkttag rückt näher
14.06.2019 - Volkswagen: Staunen über die Traton-Bewertung
14.06.2019 - Salzgitter: Aurubis schlägt durch
13.06.2019 - Telefonica Deutschland: Unzufrieden mit dem Preis
13.06.2019 - 1&1 Drillisch: Viele Kaufempfehlungen nach der Auktion


Kolumnen

17.06.2019 - Visa Aktie: Weiter auf der Überholspur - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX: Käuferseite braucht Geduld - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX zwischen Hoffen und Bangen: Zinssenkung „möglich“ - Donner & Reuschel Kolumne
13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Nord Stream 2, Trump don´t like - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - DAX: Seitwärts bis zum G20 Treffen?! - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - Noxxon: „Wir stellen die Finanzierung der nächsten klinischen Studien sicher“
11.06.2019 - S&P 500: Bearishe Tageskerze an der 2.900 Punkte-Marke - UBS Kolumne
11.06.2019 - DAX: Die 12.200 Punkte-Marke im Blick - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR