Accentro Real Estate: Zahlen bringen Kurs unter Druck

Bild und Copyright: Accentro Real Estate.

Bild und Copyright: Accentro Real Estate.

07.02.2019 13:14 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Accentro Real Estate hat vorläufige Eckdaten für 2018 geliefert, die auf den ersten Blick nicht völlig überzeugen. So meldet die Immobiliengesellschaft ein EBIT von 32,5 Millionen Euro (Vorjahr: 36,4 Millionen Euro). Die eigene Prognose lag jedoch bei 36 Millionen Euro bis 40 Millionen Euro. Hier spielen Verzögerungen bei Projekten eine Rolle. Der Umsatz steigt um fast 30 Prozent auf 206,9 Millionen Euro an. Dies ist ein neuer Rekord und liegt über den Erwartungen der Baader-Experten. Beim EBIT hatten sie mit 37,7 Millionen Euro gerechnet.

Die Analysten von Baader sehen Accentro trotz allem weiter auf dem richtigen Weg. Erwartet werden attraktive Margen und eine Vergrößerung des Portfolios. Die Kaufempfehlung für die Aktien von Accentro wird bestätigt, das Kursziel liegt unverändert bei 13,10 Euro.

Für 2019 erwarten die Analysten bei Accentro einen Gewinn je Aktie von 0,76 Euro, der 2020 auf 0,89 Euro ansteigen soll.

Die Aktien von Accentro Real Estate geben nach den ersten Zahlen um 6,0 Prozent auf 8,84 Euro nach.

Weitere Zahlen will Accentro am 20. März publizieren.

Daten zum Wertpapier: Accentro Real Estate AG
Zum Aktien-Snapshot - Accentro Real Estate AG: hier klicken!
Ticker-Symbol: A4Y
WKN: A0KFKB
ISIN: DE000A0KFKB3
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Accentro Real Estate AG

14.09.2021 - Accentro Real Estate: Zwei Schmankerl für Investoren
02.09.2021 - Accentro Real Estate: Große Zufriedenheit
01.09.2021 - Accentro: Aufwärtspotenzial nach den Halbjahreszahlen
04.08.2021 - Accentro Real Estate: Verkaufsvolumen mehr als verdoppelt
19.07.2021 - Accentro Real Estate: Zukäufe in NRW
16.06.2021 - Accentro: Erreichbare Zielsetzung für 2021
04.06.2021 - Accentro Real Estate: Finanzvorstand Kneip geht
03.06.2021 - Accentro: Ziel für 2021 kann übertroffen werden
01.06.2021 - Accentro Real Estate bestätigt Prognose für 2021
25.05.2021 - Accentro: Ziele für 2021 sind machbar
17.05.2021 - Accentro Real Estate: Sehr konservativer Ausblick – Hochstufung der Aktie
17.05.2021 - Accentro Real Estate: Halbe Milliarde Euro an Volumen in der Verkaufs-Pipeline
12.05.2021 - Accentro Real Estate: Neues vom DIM-Deal
27.04.2021 - Accentro Real Estate verpasst Ergebnis-Erwartungen
23.03.2021 - Accentro: Neue Anleihe
13.01.2021 - Accentro: Ziele sind machbar
06.01.2021 - Accentro: Mehr Fragen als Antworten – Abstufung der Aktie
05.01.2021 - Accentro: Klares Kaufvotum für die Aktie
29.12.2020 - Accentro: Ein logischer Schritt
23.12.2020 - Accentro: Neues aus Bayreuth

DGAP-News dieses Unternehmens

31.08.2021 - DGAP-News: ACCENTRO zeigt dynamisches Wachstum bei Umsatz und ...
04.08.2021 - DGAP-News: ACCENTRO zeigt herausragendes 1. Halbjahr 2021 ...
19.07.2021 - DGAP-News: ACCENTRO vergrößert NRW-Portfolio um ...
03.06.2021 - DGAP-News: ACCENTRO Finanzvorstand Hans-Peter Kneip scheidet aus persönlichen Gründen aus dem ...
01.06.2021 - DGAP-News: ACCENTRO startet Jahr mit 85% ...
17.05.2021 - DGAP-News: ACCENTRO steigert Wohnungsverkäufe um 98% ...
12.05.2021 - DGAP-Adhoc: ACCENTRO tritt von Erwerb der DIM Holding AG ...
12.05.2021 - DGAP-News: ACCENTRO tritt von Erwerb der DIM Holding AG ...
05.05.2021 - DGAP-News: ACCENTRO steigert Ergebnis vor Einmaleffekten auf Rekordwert und setzt dynamisches ...
26.04.2021 - DGAP-Adhoc: ACCENTRO veröffentlicht Zahlen für Geschäftsjahr 2020 - EBIT vor Einmaleffekten ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.