Stabilus senkt Ausblick für 2018/2019

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 04.02.2019 04.02.2019 (www.4investors.de) - Stabilus meldet Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2018/2019, das von der Konjunkturschwäche in der Automobilbranche geprägt wurde. Bei den Luxemburgern ist der Umsatz als Folge der Entwicklungen vor allem in China und Deutschland von 230,6 Millionen Euro auf 225 Millionen Euro gefallen. Da auch die operative Gewinnspanne der Gesellschaft gesunken ist, meldet Stabilus einen Gewinnrückgang vor Zinsen und Steuern um 9,1 Prozent auf 30,8 Millionen Euro. Unter dem Strich sinkt der Quartalsgewinn bei Stabilus von 21,7 Millionen Euro auf 17,7 Millionen Euro. Allerdings hatte der Konzern im Vorjahresquartal von einem mehr als 4 Millionen Euro schweren Steuereffekt profitiert,´.

„Die verringerten Erwartungen für das Gesamtgeschäftsjahr berücksichtigen die aktuellen Trends in wichtigen Absatzmärkten. Allerdings gehen wir davon aus, dass wir einen Teil der entgangenen Umsätze in den kommenden Quartalen aufholen können”, sagt Stephan Kessel, CEO von Stabilus.

Die Wachstumsprognose für 2018/2019 reduziert das Unternehmen. Stabilus geht nun davon aus, dass der Umsatz um 2 Prozent statt bisher erwarteter 5 Prozent klettern wird. Vor Zinsen und Steuern rechnet die Gesellschaft mit einer Gewinnspanne von 15 Prozent, bisher waren es 15,5 Prozent. „Die Anpassung liegt in der Schwäche des chinesischen Automobilmarktes, der anhaltenden WLTP- und Dieselproblematik in Deutschland, den zunehmenden Unsicherheiten durch den Brexit sowie in dem schwelenden Handelskonflikt zwischen den USA und China begründet”, so Stabilus. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus Umsatzzuwächse oberhalb von 10 Prozent“

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Stabilus S.A.: Schwaches Marktumfeld beeinflusst Q1 GJ2019, Wachstumserwartungen für Geschäftsjahr 2019 reduziert



DGAP-News: Stabilus S.A. / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Prognoseänderung

Stabilus S.A.: Schwaches Marktumfeld beeinflusst Q1 GJ2019, Wachstumserwartungen für Geschäftsjahr 2019 reduziert
04.02.2019 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
CORPORATE NEWS

Stabilus S.A.: Schwaches Marktumfeld beeinflusst Q1 GJ2019, Wachstumserwartungen für Geschäftsjahr 2019 reduziert

- Schwäche des globalen Automobilmarktes belastet erstes Quartal GJ2019: Umsatz im Q1 bei 225,0 Mio. Euro, nach 230,6 Mio. Euro in Q1 GJ2018

- Bereinigtes EBIT[1] im Q1 bei 30,8 Mio. Euro, nach 33,9 Mio. Euro in Q1 GJ2018

- Q1-Ergebnis bei 17,7 Mio. Euro (Q1 GJ2018: 21,7 Mio. Euro) und freier Cashflow (FCF[1]) bei 12,4 Mio. Euro (Q1 GJ2018: 14,7 Mio. Euro)

- Aufholeffekte erwartet: Angepasste Prognose für GJ2019 sieht Umsatzwachstum von rund 2 % und bereinigte EBIT-Marge von ca. 15 % vor

Luxemburg/Koblenz, 4. Februar 2019 - Die Stabilus S.A. (ISIN: LU10 ... DGAP-News weiterlesen.
Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von Stabilus - DGAP

13.02.2019 - DGAP-News: Stabilus S.A.: Hauptversammlung beschließt Dividende in Höhe von 1,00 Euro je Aktie, ...
04.02.2019 - DGAP-News: Stabilus S.A.: Schwaches Marktumfeld beeinflusst Q1 GJ2019, Wachstumserwartungen für ...
25.01.2019 - DGAP-News: Stabilus S.A.: Einladung zur Telefonkonferenz zu Q1-GJ2019-Ergebnissen am ...
07.01.2019 - DGAP-News: Stabilus S.A. erwirbt General Aerospace und CLEVERS um Industriegeschäft weiter zu ...
14.12.2018 - DGAP-News: Stabilus S.A. bestätigt vorläufige Zahlen für GJ2018 und schlägt Dividende von 1,00 ...
09.11.2018 - DGAP-News: Stabilus S.A.: Einladung zur Telefonkonferenz zu vorläufigen GJ2018-Ergebnissen am ...
06.08.2018 - DGAP-News: Stabilus S.A.: Solides Wachstum in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018, ...
27.07.2018 - DGAP-News: Stabilus S.A.: Einladung zur Telefonkonferenz zu Q3-GJ2018-Ergebnissen am ...
09.07.2018 - DGAP-Adhoc: Stabilus S.A.: Vorstandsvorsitzender Dietmar Siemssen verlässt Unternehmen auf eigenen ...
09.07.2018 - DGAP-News: Stabilus S.A.: Neubesetzung des Vorstandsvorsitzes ...
25.05.2018 - DGAP-News: Stabilus S.A. beruft Markus Schädlich als Vorstand für das Asiengeschäft ...
07.05.2018 - DGAP-News: Stabilus S.A. setzt profitablen Wachstumskurs im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres ...
27.04.2018 - DGAP-News: Stabilus S.A.: Einladung zur Telefonkonferenz zu Q2-GJ2018-Ergebnissen am ...
14.02.2018 - DGAP-News: Stabilus S.A.: Hauptversammlung beschließt Dividende in Höhe von 0,80 Euro je Aktie ...
05.02.2018 - DGAP-News: Stabilus S.A. profitiert im Q1 GJ2018 weiter von starkem Industrial-Geschäft und dem ...
25.01.2018 - DGAP-News: Stabilus S.A.: Einladung zur Telefonkonferenz zu Q1-GJ2018-Ergebnissen am ...
12.01.2018 - DGAP-News: Stabilus S.A.: Hauptversammlung stimmt über neue Zusammensetzung des Aufsichtsrats ab ...
15.12.2017 - DGAP-News: Stabilus S.A. bestätigt vorläufige Zahlen für GJ2017 und schlägt Hauptversammlung ...
27.11.2017 - DGAP-News: Stabilus S.A. setzt Erfolgskurs im Geschäftsjahr 2017 fort und veröffentlicht ...
27.11.2017 - DGAP-News: Stabilus S.A. präsentiert Langfristziele STAR ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.02.2019 - Wirecard: Nun spricht die BAFin
20.02.2019 - Deutsche Konsum REIT: „Wir werden ein echter Dividendentitel“
20.02.2019 - Commerzbank Aktie: Ein positives Zeichen, aber…
20.02.2019 - Adler Modemärkte will weiter an Profitabilität arbeiten
20.02.2019 - Nel Aktie: Die Abturzgefahren werden nicht kleiner
20.02.2019 - TUI Aktie: Schwierigkeiten beim Comebackversuch
20.02.2019 - Schaltbau: „Auf dem Weg zurück zu historischen Margen”
20.02.2019 - Intershop will 2019 nah an die Gewinnschwelle kommen
20.02.2019 - Fresenius Medical Care hebt Dividende an und will Aktien zurückkaufen
20.02.2019 - Gerry Weber: Neues aus dem Vorstand


Chartanalysen

20.02.2019 - Commerzbank Aktie: Ein positives Zeichen, aber…
20.02.2019 - Nel Aktie: Die Abturzgefahren werden nicht kleiner
20.02.2019 - TUI Aktie: Schwierigkeiten beim Comebackversuch
20.02.2019 - BYD und Geely: Dominieren jetzt wieder die Rallye-Bewegungen die Aktienkurse?
20.02.2019 - Singulus Aktie: Es winkt eine völlig neue Perspektive
20.02.2019 - Wirecard Aktie: Wehe, diese Marke wird nicht überwunden…
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Was war das denn?
19.02.2019 - Nel Aktie: Dunkle Wolken am Himmel
19.02.2019 - Adyen Aktie: „Was wäre wenn…”
19.02.2019 - Steinhoff Aktie: Neues Kaufsignal im Visier


Analystenschätzungen

20.02.2019 - ElringKlinger Aktie: Die Quittung für den Dividenden-Ausfall
20.02.2019 - Fresenius kommt an der Börse gut an - Kaufempfehlungen
20.02.2019 - Telefonica Deutschland: Erste Reaktionen auf die Zahlen für 2018
20.02.2019 - Deutsche Telekom Aktie: Wird das noch was?
19.02.2019 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Traum-Kursziele für den FinTech-Wert
19.02.2019 - Klöckner Aktie - Analysten: Chance-Risiko-Verhältnis hat sich verbessert
19.02.2019 - Lufthansa Aktie: Profiteur der Konsolidierung?
19.02.2019 - BMW, Daimler und VW: Kaufempfehlungen trotz Steuer-Drohung
19.02.2019 - E.On Aktie: Schlapper Start ins Jahr?


Kolumnen

20.02.2019 - DAX: Bekommen die Käufer nun kalte Füße? - UBS Kolumne
20.02.2019 - EuroStoxx 50: Markante Widerstandszone voraus - UBS Kolumne
20.02.2019 - Nachlassende Nachfragedynamik belastet Rohstoffpreise, langfristig Angebotslücke? - Commerzbank Kolumne
20.02.2019 - DAX lächelt freundlich, Bodenbildung aber keine Euphorie - Donner & Reuschel Kolumne
19.02.2019 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen für den Februar - VP Bank Kolumne
19.02.2019 - Regierung fordert den Bau neuer Flüssiggasterminals in Norddeutschland - Commerzbank Kolumne
19.02.2019 - S&P 500: Bullen mit einer überzeugenden Leistung - UBS Kolumne
19.02.2019 - DAX: Nächstes Ziel 10.500 Punkte? - UBS Kolumne
18.02.2019 - Amazon Aktie: Nichts Halbes und nichts Ganzes - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Ein starker Konter der Bullen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR