Neue Underberg Anleihe 2019/2025

BYD und Geely: Achtung, Kaufsignal-Zonen stehen im Blickpunkt! - Chartanalyse

Bei den Aktien der beiden chinesischen Autobauer stehen mögliche interessante charttechnische Signale auf dem Plan. Bild und Copyright: BYD.

Bei den Aktien der beiden chinesischen Autobauer stehen mögliche interessante charttechnische Signale auf dem Plan. Bild und Copyright: BYD.

01.02.2019, 08:03 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Handel an der Börse in Hongkong am Freitag bringt für die Aktien von BYD und Geely unterschiedliche Entwicklungen. Während BYDs Aktienkurs derzeit 1,85 Prozent auf 46,90 Hongkong-Dollar gewinnt und in der Nähe eines möglichen charttechnischen Kaufsignals liegt, steht die Geely Aktie leicht unter Druck. Der Aktienkurs des Unternehmens verliert aktuell 0,75 Prozent auf 13,16 Hongkong-Dollar.

Auch bei der Geely Aktie steht eine - allerdings untergeordnete - charttechnische Hürde im Blickpunkt, die sich bei 13,20/13,38 Hongkong-Dollar erstreckt. Ein Test fand heute mit einem Tageshoch bei 13,34 Hongkong-Dollar zwar statt, ein neues Kaufsignal kam aber nicht zustande. Mit einem Anstieg über diese Tradinghürde könnte ein Test des markanteren jüngsten Erholungshochs bei 13,80 Hongkong-Dollar anstehen. Hier liegt eine übergeordnet wichtige Hürdenzone, die sich um 13,80/13,98 Hongkong-Dollar erstreckt. Bleiben Kaufsignale für die Geely Aktie indes aus, könnte das Papier wieder in Richtung 12,32/12,36 Hongkong-Dollar fallen, der ersten charttechnischen Unterstützungsmarke.

Bei der BYD Aktie hingegen könnte der Blick in Richtung charttechnischer Hindernisse zwischen 47,65 Hongkong-Dollar und 48,20 Hongkong-Dollar wandern. Bisher wurde die übergeordnet wichtige Zone allerdings noch nicht getestet - das Tageshoch für BYDs Aktienkurs ist bisher bei 47,20 Hongkong-Dollar notiert. Charttechnisch wäre ein Ausbruch über diese Marke ein bullishes Wendesignal, nachdem das Papier zuletzt von 60,90 Hongkong-Dollar auf 42,90 Hongkong-Dollar abgestürzt war. Bleibt der Break aus, könnte es wieder in Richtung einer Supportzone um 45 Hongkong-Dollar oder auch auf 42,90/43,05 Hongkong-Dollar nach unten gehen.

Auf einem Blick - Chart und News: BYD Company Limited

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur BYD Company Limited-Aktie