BYD Aktie: Wird das Baisstief noch einmal getestet? - Chartanalyse

Bild und Copyright: BYD.

Bild und Copyright: BYD.

30.01.2019, 08:28 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die BYD Aktie droht erneut in Richtung des jüngsten Tiefs zu fallen. Eine Erholungsbewegung der Automobilaktie an der Börse in Hongkong von 42,90 Hongkong-Dollar auf Montag erreichte 47,65 Hongkong-Dollar brachte keine nachhaltige Trendwende nach oben für den Aktienkurs des chinesischen Konzerns. Der war zuvor von 60,90 Hongkong-Dollar auf 42,90 Hongkong-Dollar eingebrochen. Heute fällt die BYD Aktie nach der zwischenzeitlichen Erholung der letzten Tage wieder auf 45,00 Hongkong-Dollar zurück, aktuell werden 45,20 Hongkong-Dollar (-1,95 Prozent) für den Titel bezahlt. Schon am Montag und Dienstag stand der Aktienkurs von BYD unter Druck, was sich nun fortsetzt und mögliche neue Verkaufssignale generiert.

Mit der Abwärtsbewegung steht bei der BYD Aktie nun wieder die charttechnische Trading-Unterstützung im Bereich um 45,10 Hongkong-Dollar im Fokus. Ein stabiler Rutsch hierunter könnte BYDs Aktienkurs wie zuletzt skizziert wieder an die Unterstützungsmarke bei 42,90/43,05 Hongkong-Dollar zurück werden. Weitere Verkaufssignale an dieser Stelle würden in der technischen Analyse für die BYD Aktie ein Kursziel am vorherigen Baissetief bei 39,90/41,00 Hongkong-Dollar bedeuten. Erst ein Kursanstieg über 46,80/47,65 Hongkong-Dollar würde für die BYD Aktie aus charttechnischer Sicht die Wende nach oben bedeuten.

Auf einem Blick - Chart und News: BYD Company Limited



Nachrichten und Informationen zur BYD Company Limited-Aktie