BASF Aktie: Das sieht gut aus! - Chartanalyse

Bei der BASF Aktie könnte sich eine charttechnische Konsolidierung ihrem Ende nähern. Der Aktienkurs prallte gestern an einer wichtigen Marke nach oben ab. Bild und Copyright: BASF.

Bei der BASF Aktie könnte sich eine charttechnische Konsolidierung ihrem Ende nähern. Der Aktienkurs prallte gestern an einer wichtigen Marke nach oben ab. Bild und Copyright: BASF.

25.01.2019, 08:19 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Trend zeigt bei der BASF Aktie am frühen Freitagmorgen wieder nach oben. Gestern war der DAX-notierte Chemietitel mit 63,49 Euro (+0,52 Prozent) aus dem Handel gegangen, durchlief in den Tagen zuvor aber insgesamt eine Konsolidierungsbewegung. Vom vorherigen Erholungshoch bei 66,12 Euro fiel die BASF Aktie bis auf gestern erreichte 62,64 Euro zurück, bevor der Trend für den Aktienkurs wieder nach oben drehte. Heute Morgen zeigen sich die Indikationen aktuell bei 63,70/63,92 Euro, sodass weitere leichte Kursgewinne angedeutet werden.

Charttechnisch erfolgte der Dreh nach oben an einer wichtigen Zone: Die BASF Aktie prallte gestern fast centgenau an der 20-Tage-Linie nach oben ab. Verstärkt wird diese knapp darunter durch eine kurzfristig wichtige Unterstützungsmarke bei 62,12/62,33 Euro, die im Zuge der Konsolidierung in den letzten Tagen aber nicht in Gefahr geriet. Ein Rutsch hierunter könnte den Erholungstrend endgültig kippen, die bisherigen Verluste sind in der technischen Analyse für die BASF Aktie als reine typische Konsolidierung zu werten.

Während neue Verkaufssignale bei 62,12/62,33 Euro wieder Unterstützungen unterhalb von 60,71/61,05 Euro oder auch das vorherige Baissetief bei 57,35 Euro ins Visier bringen würden, könnte sich der Blick nun wieder nach oben verlagern. Klettert der BASF Aktienkurs zurück über Hindernisse bei 64,27/64,51 Euro und auch über das vorher erreichte Erholungshoch bei 66,12 Euro, könnte die nächsten charttechnischen Widerstandsmarken bei 66,83/67,18 Euro und um 67,63/68,05 Euro in den Fokus rücken. Weitere Kaufsignale kfür die BASF Aktie würden dann einen Test des Bereichs unterhalb von 71 Euro wahrscheinlich machen.

Alles in allem sieht es bei der BASF Aktie also trotz der Konsolidierung für die Bullen weiter gut aus. Nun müssen neue Kaufsignale folgen.

Auf einem Blick - Chart und News: BASF

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“


Nachrichten und Informationen zur BASF-Aktie