Commerzbank Aktie: Jetzt könnte es sehr schnell gehen - Chartanalyse

Zieht die Bundesregierung, immerhin Großaktionär bei der Commerzbank, im Hintergrund die Fäden für eine Fusion mit der Deutschen Bank? Bild und Copyright: Vytautas Kielaitis / shutterstock.com.

Zieht die Bundesregierung, immerhin Großaktionär bei der Commerzbank, im Hintergrund die Fäden für eine Fusion mit der Deutschen Bank? Bild und Copyright: Vytautas Kielaitis / shutterstock.com.

Nachricht vom 24.01.2019 24.01.2019 (www.4investors.de) - Die Fusionsphantasie rund um die Aktien der Commerzbank und der Deutschen Bank wird weiter geschürt. Dass die Bundesregierung mit den beiden Kreditinstituten spricht, ist kein Geheimnis mehr. Jetzt kommt heraus: Auch mit dem Finanzinvestor Cerberus, der bei beiden Banken investiert ist und dem ein mögliches Interesse an einem Zusammenschluss der beiden Banken nachgesagt wird, bestehen Regierungskontakte. Dies geht aus der Antwort des Finanzministeriums auf eine Anfrage des Grünen-Bundestagsabgeordneten hervor, wie die FAZ berichtet.

„Wie dem aktuellen Schreiben der Parlamentarischen Finanzstaatssekretärin Bettina Hagedorn zu entnehmen ist, traf sich die Leitung des Ministeriums genauso oft mit Spitzenvertretern der Beteiligungsgesellschaft Cerberus wie mit der Commerzbank”, heißt es in dem Bericht. Nicht zu vergessen in dem Zusammenhang: Die Bundesregierung hält selbst einen größeren Anteil an der Commerzbank. Zusammen mit Cerberus kommt man auf mehr als 20 Prozent der Anteile. Ein weiteres größeres Paket liegt mit mehr als 5 Prozent bei Blackrock, viele Pakete unterhalb von 5 Prozent liegen bei institutionellen Investoren.

Setzt die Commerzbank Aktie ihre Kurserholung fort?


Auf den Aktienkurs der Commerzbank hat die News heute Morgen bisher noch keinen bewegenden Einfluss. Aktuelle Indikationen notieren um 6,80/6,82 Euro und damit im Bereich des gestrigen XETRA-Schlusskurses (6,828 Euro, +2,15 Prozent). Im Tagesverlauf hatte die Commerzbank Aktie in der Spitze 6,875 Euro und damit ein neues Erholungshoch erreicht. Der Ausbruch über die bisherige Spitzenmarke dieser Bewegung bei 6,772 Euro und die hier liegende charttechnische Hürde bei 6,69/6,77 Euro fällt bisher aber noch recht knapp aus. So muss sich das Kaufsignal, das mit dem Break enstanden ist, weiter bestätigen.

Charttechnisch erarbeitet sich die Commerzbank Aktie damit allerdings Optionen auf weitere Kursgewinne, die sich nun schnell realisieren könnten. Blockierte bisher noch das Bollinger-Band weitere Anstiege, so steigt dessen obere Begrenzung nun wieder und gibt ebenfalls Potenziale frei. Aktuell endet das Band bei knapp 6,96 Euro. In der technischen Analyse der Commerzbank Aktie zeigt sich der nächste horizontale Widerstand weiterhin zunächst in der Zone um 7,255 Euro, dem markanten Tageshoch vom 13. Dezember 2018. Ein Ausbruch hierüber könnte bei der Commerzbank Aktie Widerstandsmarken bei 7,75/7,81 Euro sowie oberhalb von 7,99/8,00 Euro in den Blick bringen. Überwundene Widerstandsmarken werden zu Unterstützungen. Erste Supports unterhalb von 6,69/6,77 Euro findet der Aktienkurs der Commerzbank vor allem bei 6,38/6,46 Euro. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )

Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von Commerzbank - DGAP

15.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: EZB senkt Kapitalanforderungen ...
14.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Erfolgreiche erste Halbzeit der Strategie 'Commerzbank 4.0' - ...
05.12.2018 - DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der Commerzbank ...
08.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Neunmonatsergebnis von 1 Milliarde Euro und Konzernergebnis von ...
02.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank mit gutem Ergebnis im ...
07.08.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung kommt voran, Operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2018 ...
03.07.2018 - DGAP-News: Commerzbank vereinbart Verkauf des Bereichs Equity Markets & Commodities (EMC) an ...
15.05.2018 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: Geschäftsentwicklung und Strategieumsetzung im ersten ...
04.05.2018 - DGAP-News: COMMERZBANK AG: Nach-Stabilisierungs-Mitteilung - Serviceware SE ...
08.02.2018 - DGAP-News: Commerzbank: erstes Jahr der Strategieumsetzung trotz Restrukturierungsaufwand mit ...
19.01.2018 - DGAP-News: Commerzbank baut Privatkundenberatung zu ETFs ...
09.11.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung im Plan - Operatives Ergebnis nach neun Monaten 2017 bei ...
02.08.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Umsetzung der Strategie auf Kurs - bereits 500.000 ...
23.06.2017 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Weit fortgeschrittene Verhandlungen mit Arbeitnehmergremien - ...
09.05.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis von 314 Mio. Euro und verbesserte ...
24.03.2017 - Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen und mehr Frauen im ...
09.02.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis von 1,4 Mrd. Euro und verbesserte ...
13.12.2016 - DGAP-News: Commerzbank: SREP 2016 abgeschlossen ...
04.11.2016 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis gestiegen - Kapitalquote CET 1 auf 11,8 % erhöht ...
30.09.2016 - DGAP-News: Commerzbank stärkt Profitabilität durch Fokussierung und Digitalisierung ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.02.2019 - MPC Capital bestätigt vorläufige Zahlen für 2018
15.02.2019 - Lang & Schwarz: Dividende sinkt - Rückstellung belastet Ergebnis
15.02.2019 - Scout24 Aktie stark im Plus - Übernahmeofferte stößt auf Zustimmung
15.02.2019 - R-Logitech vor Übernahme
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - KPS Aktie mit Kursrallye - Kaufsignale und Zahlen
15.02.2019 - Mensch und Maschine erhöht Dividende - „gesundes organisches Wachstum”
15.02.2019 - technotrans verpasst 2018 das Gewinnziel


Chartanalysen

15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Hat diese Entwicklung den Bullen den Stecker gezogen?
15.02.2019 - BYD Aktie: Gewinnmitnahmen - oder droht Schlimmeres?
15.02.2019 - Geely Aktie: Was ist denn hier los?
15.02.2019 - Wirecard Aktie: Die Ruhe trügt!
14.02.2019 - Wirecard Aktie: Steilvorlage für die Bullen, aber…
14.02.2019 - Voltabox Aktie: Bodenbildung im zweiten Anlauf?
14.02.2019 - Qiagen Aktie: Jetzt wird es interessant!


Analystenschätzungen

15.02.2019 - Zalando Aktie: Eine bemerkenswerte Expertenstimme
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Optimismus für Cloud-Sparte
15.02.2019 - Leoni Aktie: Zahlreiche Probleme - Aufsichtsrat kauft
15.02.2019 - Freenet Aktie: Weitere Kaufempfehlung
15.02.2019 - Tele Columbus Aktie stürzt ab: Wegen 1&1 Drillisch keine Chance auf Übernahme?
14.02.2019 - RIB Software Aktie: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
14.02.2019 - Infineon Aktie: Experte ist skeptisch
14.02.2019 - Daimler Aktie: 60 Prozent Gewinnpotenzial
14.02.2019 - Telefonica Deutschland: Neue Analystenstimmen zur Aktie
13.02.2019 - Shop Apotheke Europe: E-Rezepte als Kurstreiber für die Aktie?


Kolumnen

15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - DAX: „Shutdown“ or „Shut-Up“? Kleiner Verfallstag! - Donner & Reuschel Kolumne
14.02.2019 - SAP Aktie: Richtungsweisend für den DAX - UBS Kolumne
14.02.2019 - Deutsches BIP im vierten Quartal: Das war verdammt knapp! - Nord LB Kolumne
14.02.2019 - US-Verbraucherpreisanstieg geht zurück - Commerzbank Kolumne
14.02.2019 - DAX: Trüber Politik-Nebel mit wenig charttechnischer Bewegung - Donner & Reuschel Kolumne
13.02.2019 - USA: Kerninflationsrate bleibt auf relativ hohem Niveau - VP Bank Kolumne
13.02.2019 - Dammbruch in Brasilien - Steigende Eisenerzpreise - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR