BASF Aktie: Kommt wieder Dynamik in den Aktienkurs? - Chartanalyse

18.01.2019, 11:18 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: BASF.

Bild und Copyright: BASF.


Die BASF Aktie steht kurz vor einem möglichen neuen Kaufsignal. Die technische Analyse des Papiers zeigt eine Hindernismarke um 64,35/64,33 Euro, die in den vergangenen Tagen eine Fortsetzung der jüngsten Kurserholung blockiert hat. Stattdessen bewegte sich der Aktienkurs von BASF seitwärts und konsolidierte den Anstieg. Die Tradingspanne erstreckt sich zwischen dem Hindernisbereich und einer Unterstützungsmarke um 62,12/62,25 Euro, die gestern noch im Blickpunkt stand. Heute verlagert sich das Geschehen auf das obere Ende: Die BASF Aktie klettert bis auf 64,46 Euro und liegt aktuell bei 64,29 Euro mit 2,05 Prozent im Plus.

Ein stabiler Anstieg über das bisherige Erholungshoch und die hier liegende charttechnische Hinderniszone würde der BASF Aktie ein neues Kaufsignal bringen. Mit dem Signal könnte auch die verloren gegangene Aufwärtsdynamik wieder zurück kehren. Weitere Hindernisse zeigen sich in der technischen Analyse der BASF Aktie an den Marken bei 66,83/67,18 Euro und dem Bereich um 67,63/68,05 Euro. Zusätzliche Kaufsignale könnten den DAX-Titel dann in den Bereich unterhalb von 71 Euro klettern lassen. Die charttechnischen Unterstützungen für die BASF Aktie bleiben derweil an den zuletzt von uns genannten Marken.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR