Commerzbank Aktie: Klares Kaufsignal! Kommt die Übernahme?


Analysten sehen in der Commerzbank ein attraktives Übernahmeziel. Die Aktie verbessert derweil ihre charttechnische Lage. Bild und Copyright: volzformat / shutterstock.com.

Analysten sehen in der Commerzbank ein attraktives Übernahmeziel. Die Aktie verbessert derweil ihre charttechnische Lage. Bild und Copyright: volzformat / shutterstock.com.

Nachricht vom 18.01.2019 18.01.2019 (www.4investors.de) - Die technische Analyse der Commerzbank Aktie zeigt deutliche Signale eines Ausbruchs über wichtige charttechnische Hürden. Wackelte der zwischenzeitliche Ausbruch über die Hürde bei 6,38/6,46 Euro am gestrigen Donnerstag noch einmal, so setzt sich der Aktienkurs der Commerzbank heute von der Zone wieder nach oben ab. Im bisherigen Handel am Freitagvormittag erreicht die Commerzbank Aktie in der Spitze 6,71 Euro, aktuell liegt das Papier bei 6,658 Euro mit 3,64 Prozent im Plus.

Unterstützung bekommt der Aktienkurs nicht nur von charttechnischen Signalen, sondern auch von einer Analystenstimme: RBC bleibt im Lager der Bullen für den MDAX-Wert. Die Experten stufen die Commerzbank Aktie weiter mit „Outperform” und einem Kursziel von 8,50 Euro ein. Man sieht weiterhin die Phantasie einer möglichen Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank, allerdings sei es derzeit für eine Entscheidung angesichts unkonkreter Pläne über einen möglichen Deal noch viel zu früh. Dennoch sei die Commerzbank ein attraktives Übernahmeziel, heißt es von Seiten der Analysten. Zuletzt hatte es Meldungen über skeptische Stimmen in Kreisen der Regierung zu einer Fusion von Commerzbank und Deutsche Bank gegeben, die die Pbernahmephantasie bei dem Titel wieder abkühlten.

Mit dem heutigen Kursanstieg erreicht die Commerzbank Aktie ein neues Erholungshoch, das bisher bei 6,692 Euro angesiedelt war und am Mittwoch erreicht wurde. Ein stabiler Ausbruch über diese Marke würde das Chartbild des MDAX-Titels weiter verbessern und könnte den Aktienkurs der Commerzbank weiter in Richtung 7,255 Euro treiben. Ein Ausbruch über diesen Zwischenwiderstand könnte die Aufwärtsbewegung des Papier dann in Richtung der wichtigen Hinderniszone bei und oberhalb von 7,99/8,00 Euro weiter führen. Unterstützungen im Falle von Rückschlägen sind weiter in den Bereichen bei 6,38/6,46 Euro und 6,07/6,16 Euro zu finden. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )




Original-News von Commerzbank - DGAP

08.05.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Wachstumskurs fortgesetzt - 123.000 neue Kunden im ersten Quartal 2019 ...
25.04.2019 - DGAP-News: Commerzbank und Deutsche Bank setzen Gespräche nicht ...
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank und Deutsche Bank setzen Gespräche nicht ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank und Deutsche Bank haben sich heute darauf verständigt, ergebnisoffene ...
15.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: EZB senkt Kapitalanforderungen ...
14.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Erfolgreiche erste Halbzeit der Strategie Commerzbank 4.0 - Konzernergebnis ...
05.12.2018 - DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der Commerzbank ...
08.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Neunmonatsergebnis von 1 Milliarde Euro und Konzernergebnis von ...
02.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank mit gutem Ergebnis im ...
07.08.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung kommt voran, Operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2018 ...
03.07.2018 - DGAP-News: Commerzbank vereinbart Verkauf des Bereichs Equity Markets & Commodities (EMC) an ...
15.05.2018 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: Geschäftsentwicklung und Strategieumsetzung im ersten ...
04.05.2018 - DGAP-News: COMMERZBANK AG: Nach-Stabilisierungs-Mitteilung - Serviceware SE ...
08.02.2018 - DGAP-News: Commerzbank: erstes Jahr der Strategieumsetzung trotz Restrukturierungsaufwand mit ...
19.01.2018 - DGAP-News: Commerzbank baut Privatkundenberatung zu ETFs ...
09.11.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung im Plan - Operatives Ergebnis nach neun Monaten 2017 bei ...
02.08.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Umsetzung der Strategie auf Kurs - bereits 500.000 ...
23.06.2017 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Weit fortgeschrittene Verhandlungen mit Arbeitnehmergremien - ...
09.05.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis von 314 Mio. Euro und verbesserte ...
24.03.2017 - Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen und mehr Frauen im ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.05.2019 - E.On: Die Manager kaufen Aktien
21.05.2019 - Leoni: Neue Managerin kommt von Osram
21.05.2019 - Borussia Dortmund holt Schulz
21.05.2019 - Pepkor Holdings: „Bad news” für die Aktie der Steinhoff-Tochter?
21.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Unterwegs zurück Richtung Jahreshoch?
21.05.2019 - Metalcorp: Neues Joint Venture
21.05.2019 - Nanogate stockt Anteile bei Tochtergesellschaften auf
21.05.2019 - Datagroup hebt die Erwartungen an
21.05.2019 - Dermapharm bestätigt Ausblick für 2019
21.05.2019 - NFON: Operativer Quartalsverlust steigt


Chartanalysen

21.05.2019 - Pepkor Holdings: „Bad news” für die Aktie der Steinhoff-Tochter?
21.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Unterwegs zurück Richtung Jahreshoch?
21.05.2019 - Aurelius Aktie: Kommt der große Durchbruch nach oben?
21.05.2019 - Wirecard Aktie: Die Kursrallye nimmt Fahrt auf
21.05.2019 - Gazprom Aktie: Ist jetzt große Vorsicht angebracht?
21.05.2019 - Bayer Aktie: Wird es noch einmal dramatisch?
21.05.2019 - Medigene Aktie: Wehe, diese Marke hält nicht
21.05.2019 - Voltabox Aktie: Dammbruch…
20.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Bärenfalle oder Dammbruch…?
20.05.2019 - TUI Aktie: Neuer Schwächeanfall zu befürchten


Analystenschätzungen

21.05.2019 - Tesla: Ziemlich unnötige Panikmache
21.05.2019 - Mensch und Maschine: Und noch ein Ende
21.05.2019 - Deutsche Telekom: Fusion kann Synergien bringen
21.05.2019 - Morphosys: Unsicherheiten trotz Erfolg
21.05.2019 - 1&1 Drillisch: Aktie kann zum Verdoppler werden
21.05.2019 - BASF: Gute Nachricht für Investoren
21.05.2019 - Nanofocus: Keine weitere Beobachtung
21.05.2019 - Data Modul: Coverage endet
21.05.2019 - NFON: Nicht so tragisch
21.05.2019 - ElringKlinger: Weitsichtige Entscheidung


Kolumnen

21.05.2019 - S&P 500: Bären leicht im Vorteil - UBS Kolumne
21.05.2019 - DAX: Bearisher Wochenauftakt belastet das Chartbild - UBS Kolumne
21.05.2019 - DAX: Die politischen Beine sind lang und haarig... - Donner & Reuschel Kolumne
20.05.2019 - Japan: BIP-Wachstum nur auf den ersten Blick überraschend stark - Nord LB Kolumne
20.05.2019 - SAP Aktie: Aufwärtsmomentum muss genutzt werden - UBS Kolumne
20.05.2019 - DAX: Zurück zum Jahreshoch? - UBS Kolumne
17.05.2019 - Big Data leads to Big Money: Pharmaindustrie im Datenrausch - Commerzbank Kolumne
17.05.2019 - Gold: Noch ist nichts gewonnen - UBS Kolumne
17.05.2019 - DAX: Die Bullen sind zurück - UBS Kolumne
17.05.2019 - DAX-Party: Konsolidierung nach der Party - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR