4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Deutsche Beteiligungs AG

Deutsche Beteiligungs AG: Analysten reagieren auf die Warnung


16.01.2019 12:20 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres läuft es nicht wirklich rund bei der Deutsche Beteiligungs AG. Man muss daher eine Gewinnwarnung für den Jahresauftakt publizieren. Für die Experten von Oddo BHF bleibt es auch danach beim Rating „neutral“ für die Aktien der Deutsche Beteiligungs AG. Das Kursziel für die Papiere der Deutsche Beteiligungs AG sinkt von 40,00 Euro auf 35,00 Euro.

Auch die Jahresprognose ist nach diesem Auftakt in Gefahr, das Marktumfeld ist derzeit nicht zu positiv für das Unternehmen.

Die Aktien der Deutsche Beteiligungs AG legen am Mittag 2,9 Prozent auf 31,90 Euro zu.


Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Beteiligungs AG