Hypoport: Europace wächst schneller als der Markt

14.01.2019, 10:07 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Hypoports Kreditplattform Europace ist im Jahr 2018 weiter gewachsen und hat seine Marktanteile ausgebaut. Die Berliner beziffern das Wachstum beim Transaktionsvolumen auf 20 Prozent, das damit deutlich über dem Marktwachstum liegt. Im vergangenen Jahr sei auf Europace ein Transaktionsvolumen von 57,9 Milliarden Euro angefallen, so Hypoport am Montag. Wachstumsimpulse hätten vor allem die Institute der Sparkassenorganisation geliefert, so das Unternehmen.

„An der Digitalisierung der Bankprozesse führt kein Weg mehr vorbei. Verbraucher erwarten auch in der Immobilienfinanzierung, beim Ratenkredit und bei der Zinsabsicherung über einen Bausparvertrag kurze Reaktionszeiten verbunden mit hoher Individualität und besten Preisen”, so Hypoport-Chef Ronald Slabke zum Einsatz von Europace. Der Manager erwartet eine weiterhin hohe Dynamik bei der Entwicklung.

Auf einem Blick - Chart und News: Hypoport


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Hypoport AG: Für 2018 übertraf der Finanzierungsmarktplatz EUROPACE die Marktentwicklung deutlich




DGAP-News: Hypoport AG / Schlagwort(e): Marktbericht

Hypoport AG: Für 2018 übertraf der Finanzierungsmarktplatz EUROPACE die Marktentwicklung deutlich
14.01.2019 / 07:14


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Pressemitteilung

Transaktionsvolumen EUROPACE Geschäftsjahr 2018

Hypoport AG: Für 2018 übertraf der Finanzierungsmarktplatz EUROPACE die Marktentwicklung deutlich
 

- Gesamtmärkte Immobilienfinanzierung, Bausparen und Ratenkredit ... DGAP-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR