Daimler: China drückt das Kursziel

11.01.2019, 12:54 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Die Autobranche schwächelt. Das ist vor allem in China und in Europa zu spüren. Dennoch bestätigen die Analysten von Kepler Cheuvreux die Kaufempfehlung für die Aktien von Daimler. Das Kursziel für die Papiere von Daimler sahen die Expeten bisher bei 63,00 Euro. In der heutigen Studie der Analysten sinkt das Kursziel für die Daimler-Aktien auf 55,00 Euro ab. Die Analyse ist Teil einer Branchenstudie.

Darin nehmen die Experten ihre Absatzerwartungen zurück. Das drückt ebenfalls auf die Gewinne.

Die Aktien von Daimler verlieren heute 1,6 Prozent auf 48,50 Euro. In den vergangenen Tagen konnte die Aktie von Daimler jedoch klar zulegen. Vor einer Woche stand die Aktie bei rund 45,20 Euro.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR