Voltabox Aktie: Das war ein Treffer - Chartanalyse

09.01.2019, 11:37 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Neue Kaufsignale prägen bei der Voltabox Aktie das Bild für Trader. Bild und Copyright: Dragon Images / shutterstock.com.

Neue Kaufsignale prägen bei der Voltabox Aktie das Bild für Trader. Bild und Copyright: Dragon Images / shutterstock.com.


Einige Tage lang hinderte die Voltabox Aktie eine charttechnische Hürde bei 12,43/12,57 Euro daran, die Mitte Dezember begonnene Erholungsbewegung fortzusetzen. Heute gelingt dem Aktienkurs des Unternehmens der Sprung über diese Marke. Im Handelsverlauf klettert der Aktienkurs von Voltabox auf bis zu 12,92 Euro und liegt aktuell auf Tageshoch - ein Plus von 6,6 Prozent zum gestrigen XETRA-Schlusskurs.

Neben dem Kaufsignal in der technischen Analyse der Voltabox Aktie sind aktuell keine neuen Nachrichten des Unternehmens zu sehen.

Mittlerweile konnte die Voltabox Aktie die Erholungsbewegung von 10,00 Euro am 17. Dezember also auf 12,92 Euro ausbauen. Schon am 19. Dezember hatten wir in einer technischen Analyse der Voltabox Aktie zu Kursen bei 11,33 Euro auf Kaufsignale hingewiesen. Mit den nun aktiven Folge-Kaufsignalen kommt das Papier einen Schritt näher an wichtige charttechnische Hindernisse, die sich in einer breiten Zone oberhalb von 13,50 Euro erstrecken.

Vorsicht allerdings: Die obere Begrenzung des Bollinger-Bandes bei 12,81 Euro, Tendenz derzeit noch seitwärts ausgerichtet, könnte allerdings ganz kurzfristig den Dran nach oben bremsen. Derweil ist die charttechnische Hürde bei 12,43/12,57 Euro zur Unterstützung im Falle eines Kursrückschlags geworden.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR