Evotec: Wie reagiert die Aktie auf diese Celgene-News?

Evotec meldet eine hohe Meilensteinzahlung vom Forschungspartner Celgene. Bild und Copyright: Fishman64 / shutterstock.com.

Evotec meldet eine hohe Meilensteinzahlung vom Forschungspartner Celgene. Bild und Copyright: Fishman64 / shutterstock.com.

Nachricht vom 08.01.2019 08.01.2019 (www.4investors.de) - Das könnte ein spannender Handelstag bei der Evotec Aktie werden. Am Dienstagmorgen hat das Hamburger Biotechunternehmen Neuigkeiten aus der Forschungs-Zusammenarbeit mit Celgene veröffentlicht. Beide Gesellschaften arbeiten bereits seit dem Jahr 2016 an neuen Therapieformen für eine Vielzahl neurodegenerativer Erkrankungen. „Der wissenschaftliche Fortschritt besteht in der Überführung eines Programms in die Phase der Leitstrukturoptimierung. Dies wurde mithilfe von Evotecs auf induzierten pluripotenten Stammzellen ("iPSC") basierender Screening-Plattform aus der Substanzbibliothek des Unternehmens entwickelt. Dieses Programm kann nun weiter optimiert und für die Investigational New Drug ("IND")-Einreichung vorbereitet werden”, meldet Evotec.

Für die Norddeutschen hat der Erfolg zudem finanzielle Folgen: 14 Millionen Dollar zahlt Celgene an Evotec für die Erreichung des Meilensteins in der Kooperation. Celgene habe die Zahlung noch Ende 2018 geleistet, so Evotec.

Nachdem sich die Evotec Aktie in den letzten Tagen bis auf gestern erreichte 18,605 Euro nach oben gearbeitet hat, stehen wieder altbekannte charttechnische Hindernisse im Blickpunkt. Aktuellen Indikationen zufolge liegt Evotecs Aktienkurs bei 18,80/18,90 Euro, damit unmittelbar an der Widerstandszone bei 18,70/18,90 Euro. In der technischen Analyse der Evotec Aktie finden sich ergänzende Hindernisse nicht weit darüber an altbekannten Marken um 19,40/19,49 Euro und 19,78/19,88 Euro. Kaufsignale an diesen Marken könnten die Evotec Aktie in Richtung Dezemberhoch bei 21,82 Euro tragen. Eine charttechnische Zwischenhürde auf dem Weg dorthin liegt noch oberhalb von 20,86 Euro. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: EVOTEC ERREICHT WICHTIGEN WISSENSCHAFTLICHEN FORTSCHRITT IN IPSC-BASIERTER ALLIANZ MIT CELGENE



DGAP-News: Evotec AG / Schlagwort(e): Sonstiges

EVOTEC ERREICHT WICHTIGEN WISSENSCHAFTLICHEN FORTSCHRITT IN IPSC-BASIERTER ALLIANZ MIT CELGENE
08.01.2019 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
ERSTES PROGRAMM IN DIE PHASE DER LEITSTRUKTUROPTIMIERUNG ÜBERFÜHRT
CELGENE BESTIMMT EIN PROGRAMM UND LÖST EINE ZAHLUNG IN HÖHE VON 14,0 MIO. $ AN EVOTEC AUS
Hamburg, 08. Januar 2019: Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, MDAX/TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute bekannt, dass das Unternehmen in seiner strategischen Allianz mit Celgene Corporation ("Celgene") einen weiteren wichtigen wissenschaftlichen Fortschritt erreicht hat, in dessen Folge Celgene ein Programm bestimmt und eine Zahlung in Höhe von 14,0 Mio. $ an Evotec ausgelöst hat. Die Zahlung wurde noch zum Jahresende 2018 geleistet. Der wissenschaftliche Fortschritt besteht in der Überführung eines Programms in die Phase der Leitstrukturoptimierung. Dies wurde mithilf ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Evotec - DGAP

21.03.2019 - DGAP-News: EVOTEC AG BERICHTET ERGEBNISSE FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2018 AM 28. MÄRZ ...
19.03.2019 - DGAP-News: EVOTEC UND GARDP GEBEN NEUE PARTNERSCHAFT ZUR ENTWICKLUNG NEUARTIGER ANTIBIOTIKA ...
07.03.2019 - DGAP-News: EVOTEC NIMMT AN INVESTORENKONFERENZEN ...
28.02.2019 - DGAP-News: EVOTEC ERHÄLT MEILENSTEINZAHLUNG FÜR DEN START EINER ZWEITEN KLINISCHEN ...
20.02.2019 - DGAP-News: EVOTEC UND HELMHOLTZ-ZENTRUM VEREINEN PLATTFORMEN ZUR GEMEINSAMEN ENTWICKLUNG NEUER ...
07.02.2019 - DGAP-News: EVOTEC UND GALAPAGOS GEHEN ZUSAMMENARBEIT IM BEREICH FIBROSE ...
24.01.2019 - DGAP-News: EVOTEC ERHÄLT MEILENSTEINZAHLUNG FÜR DEN START EINER KLINISCHEN ...
08.01.2019 - DGAP-News: EVOTEC ERREICHT WICHTIGEN WISSENSCHAFTLICHEN FORTSCHRITT IN IPSC-BASIERTER ALLIANZ MIT ...
07.01.2019 - DGAP-News: EVOTEC BETEILIGT SICH AN FINANZIERUNGSRUNDE VON ...
04.01.2019 - DGAP-News: EVOTEC NIMMT AN INVESTOREN-KONFERENZEN ...
19.12.2018 - DGAP-Adhoc: Evotec AG erhöht Ergebnisprognose für das Jahr ...
17.12.2018 - DGAP-News: EVOTEC PRÄSENTIERT AUF DER J.P. MORGAN HEALTHCARE ...
04.12.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND LEO PHARMA BILDEN FORSCHUNGSALLIANZ IM BEREICH ...
21.11.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND IMMUNEERING SETZEN KÜNSTLICHE INTELLIGENZ (´AI´) ZUR IDENTIFIZIERUNG VON ...
13.11.2018 - DGAP-News: EVOTEC AG: ERGEBNISSE DER ERSTEN NEUN MONATE 2018 UND CORPORATE ...
07.11.2018 - DGAP-News: EVOTEC NIMMT AN INVESTOREN-KONFERENZEN ...
06.11.2018 - DGAP-News: EVOTEC AG BERICHTET ERGEBNISSE FÜR DIE ERSTEN NEUN MONATE 2018 AM 13. NOVEMBER ...
17.10.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND FERRING GEHEN STRATEGISCHE ALLIANZ IM BEREICH REPRODUKTIONSMEDIZIN UND ...
11.10.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND CELGENE ERWEITERN IPSC-PARTNERSCHAFT UM ZUSÄTZLICHE ...
04.10.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND SANOFI UNTERZEICHNEN VEREINBARUNG ZUR ENTWICKLUNG NEUARTIGER ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.03.2019 - Bijou Brigitte: Stabile Dividende
25.03.2019 - Curasan legt Wandelanleihe auf
25.03.2019 - DCI: Klares Umsatzplus
25.03.2019 - init: Ziel ist die Ergebniswende
25.03.2019 - Biofrontera übernimmt Cutanea Life Sciences vom Hauptaktionär Maruho
25.03.2019 - Steinhoff Aktie: Nächste Signalmarke wackelt bedenklich!
25.03.2019 - Baumot Aktie: Jetzt entscheidet sich sehr viel!
25.03.2019 - Paragon Aktie: Das wird jetzt sehr interessant
25.03.2019 - Mologen Aktie stürzt weiter ab: Wackelt jetzt die Kapitalerhöhung?
25.03.2019 - Merkur Bank: „Gute Chancen für Wachstum”


Chartanalysen

25.03.2019 - Baumot Aktie: Jetzt entscheidet sich sehr viel!
25.03.2019 - Paragon Aktie: Das wird jetzt sehr interessant
25.03.2019 - Mologen Aktie stürzt weiter ab: Wackelt jetzt die Kapitalerhöhung?
25.03.2019 - Bayer Aktie: Das könnte dramatisch werden
25.03.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, das könnte was werden!
22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?


Analystenschätzungen

25.03.2019 - Erste Group: Rumänien macht den Unterschied
25.03.2019 - Bayer: Kaum eine Veränderung
25.03.2019 - Schaeffler: Weit weg vom 52-Wochen-Hoch
25.03.2019 - Deutsche Post: Fedex ist kein Maßstab
25.03.2019 - RWE: Bewertung der Aktie könnte zu hoch sein
25.03.2019 - Deutsche Bank: Aktie hat weiteres Abwärtspotenzial
25.03.2019 - Leoni: Kein Aufwärtspotenzial für die Aktie
25.03.2019 - Bayer: Belastungen im zweistelligen Milliardenbereich möglich
25.03.2019 - K+S: Minus 5 Prozent
25.03.2019 - Grand City Properties: Dividendenrendite von rund 4 Prozent


Kolumnen

25.03.2019 - Ifo-Geschäftsklima: Ein überraschendes Lichtlein der Hoffnung! - Nord LB Kolumne
25.03.2019 - Amazon Aktie: Erholungsrally hat noch Potenzial - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX: Bullen unter Druck - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX im Abwärtssog: Inverse Zinsstruktur und Konjunktursorgen - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR