Stabilus übernimmt zwei Unternehmen

07.01.2019, 10:21 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Stabilus meldet am Montag die Übernahme zweier Gesellschaften: Der Luxemburger Konzern erwirbt die General Aerospace GmbH und die argentinische Clevers S.R.L. Mit dem Abschluss der Zukäufe rechnet die Gesellschaft noch im laufenden Kalenderquartal. „Es ist vorgesehen, beide Unternehmen mit Wirkung zum 1. Januar 2019 in den Konsolidierungskreis der Stabilus Gruppe aufzunehmen”, so Stabilus. Finanzielle Details zu den Käufen nennt die Gesellschaft nicht. Es sei Stillschweigen vereinbart worden.

„Ziel der Akquisitionen ist es, das Produktangebot in den Bereichen Motion Control und Vibration & Velocity Control für industrielle Kunden zu stärken. General Aerospace ist ein anerkannter Zulieferer von Lösungen zur Bewegungsteuerung für die Flugzeugindustrie. Clevers ist ein südamerikanischer Hersteller von Gasfedern und Dämpfern”, so Stabilus weiter. General Aerospace setzte 2018 rund 11 Millionen Euro um, Clevers 1 Millionen Euro.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Stabilus S.A. erwirbt General Aerospace und CLEVERS um Industriegeschäft weiter zu stärken und auszubauen




DGAP-News: Stabilus S.A. / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Ankauf

Stabilus S.A. erwirbt General Aerospace und CLEVERS um Industriegeschäft weiter zu stärken und auszubauen
07.01.2019 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
CORPORATE NEWS

Stabilus S.A. erwirbt General Aerospace und CLEVERS um Industriegeschäft weiter zu stärken und auszubauen

- Vereinbarungen zum Erwerb von zwei Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von ca. 12 ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR