Daimler: Optimismus für das neue Jahr

07.01.2019, 09:29 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

2018 war kein gutes Jahr für die Aktie von Daimler. Von mehr als 76 Euro ging es bis auf unter 45 Euro hinunter. Die Analysten von JP Morgan verbreiten jedoch Optimismus für die künftige Kursentwicklung. Sie bestätigen das Rating „overweight“ für die Aktien von Daimler. Das Kursziel für die Papiere des Autobauers sahen die Amerikaner bisher bei 76,00 Euro. In der heutigen Studie der Analysten steigt das Kursziel für die Daimler-Aktien auf 77,00 Euro an. Dieses Kursziel liegt im oberen Bereich der Analystenerwartungen.

Im Autobereich in Europa dürfte es auch Anfang 2019 nicht ganz einfach werden. Bei Daimler könnte es bei den Margen aber Fortschritte geben. Dies betrifft auch die Sparte Trucks. Das ist eine gute Perspektive.

Die Aktien von Daimler gewinnen am Morgen 0,9 Prozent auf 47,51 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Daimler

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR