DAX: Reif für eine Erholung - UBS Kolumne

03.01.2019, 09:02 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: anathomy / shutterstock.com.

Bild und Copyright: anathomy / shutterstock.com.

Rückblick: In den vergangenen Wochen war der DAX Index im Rahmen seines übergeordneten Abwärtstrends bis an den Bereich der markanten, mittelfristigen Unterstützung bei 10.550 Punkte eingebrochen, ehe dort Mitte Dezember des vergangenen Jahres eine Gegenbewegung bis an die 11.000 Punkte-Marke führte. Auf diesem Niveau ebbte der Anstieg ab und der Index brach ein weiteres Mal an die 10.550 Punkte-Marke ein, die Ende Dezember ebenfalls unterschritten wurde. Es folgte ein Kursrutsch bis 10.279 Punkte. An dieser Stelle kamen die Bullen jedoch wieder in den Wert zurück und trieben ihn über die 10.400 Punkte-Marke und an die kurzfristige Barriere bei 10.585 Punkten an. Zuletzt tendierte der Index unterhalb der Marke seitwärts, ehe er sie gestern durchbrach.

Ausblick: Derzeit werden kurzfristige Bärenattacken von der Käuferseite abgefangen. Das gestiegene Kaufinteresse könnte in den nächsten Tagen zu weiter steigenden Kursen führen.

Die Long-Szenarien: Etabliert sich der DAX weiter über dem Widerstand bei 10.585 Punkten, wäre eine Aufwärtsbewegung bis 10.686 Punkte möglich. Hier liegt die Unterseite eines Abwärtsgaps von Ende Dezember. Entsprechend könnte ein Anstieg über diese Hürde zu weiteren Zugewinnen bis 10.762 und 10.850 Punkte führen. Darüber rückt bereits die 11.009 Punkte-Marke ins Visier der Bullen.

Die Short-Szenarien: Sollte der Index dagegen an der Widerstandsmarke bei 10.585 Punkten scheitern, wäre zunächst mit einem weiteren Test der Unterstützung bei 10.400 Punkten zu rechnen. Dort könnte es zu einer erneuten Erholungsbewegung kommen. Ein Bruch der Marke hätte dagegen eine Abwärtswelle bis an das Tief bei 10.279 Punkten und darunter bereits bis an die Unterstützung bei 10.175 Punkten zur Folge. Dort wäre abermals eine Bodenbildung möglich.

Auf einem Blick - Chart und News: DAX - Aktienindex

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR