Commerzbank Aktie: Winkt das Ende des Dramas? - Chartanalyse

Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

21.12.2018 08:04 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Seit dem Rutsch unter die charttechnischen Unterstützungen oberhalb von 7,91 Euro sind bei der Commerzbank Aktie alle Dämme gebrochen. Gestern rutschte das Papier weiter in den Keller, bei 5,772 Euro wurde ein neues Jahrestief erreicht. Die höheren Umsätze der letzten Tage unterstützen das Bild des starken Verkaufsdrucks, der sich aufgebaut hat. Doch der Selloff könnte trotz all der miesen Stimmung an der Börse für die Bankaktien vor seinem Ende stehen: Der Blick in die technische Analyse der Commerzbank Aktie zeigt enorm starke charttechnische Unterstützungsmarken, die nun in den Fokus kommen.

Charttechnisch ist es immer schwierig, vor dem Hintergrund einer starken Abwärtsdynamik mögliche Wendepunkte vorherzusagen. Doch im Aktienkursverlauf des MDAX-Titels sind markante Mehrjahrestief in der Nähe. Nachdem eine Bodenbildung für die Commerzbank Aktie an der 8-Euro-Marke scheiterte, könnten nun der Bereich zwischen 5,157 Euro und 5,558 Euro wichtige trendentscheidende Signale für die Commerzbank Aktie bringen. Die Zone bildet sich aus den markanten Krisentiefs der Jahre 2013 und 2016. Dies zeigt, wie wenig die Börse dem Banktitel derzeit zutraut. Zugleich ist dies eine Antizyklik-Chance: Kann sich der Aktienkurs an dieser Zone nun stabilisieren, winkt ein Ende des Dramas.

Der Blick auf den genaueren Kursverlauf zeigt zwei Zonen, mit denen es die Trader bei der Commerzbank Aktie zu tun bekommen: Zum einen der Bereich 5,55/5,70 Euro der die obere Marke des Unterstützungsclusters darstellt und gestern quasi erreicht wurde. Zum anderen die Zone 5,15/5,31 Euro, die 2016 das Krisentief für den Aktienkurs des Finanzkonzerns darstellte. Prallt das Papier von diesen Zonen nach oben ab, könnte dies einen Startschuss für eine mehr oder weniger deutlich ausfallende Erholungsbewegung in Gang setzen. Ein Ausbruch über das gestern aufgerissene Gap bei 6,072/6,158 Euro und über das kleinere Hindernis bei 6,37/6,46 Euro könnten dann weitere bullishe Impulse bringen.

Aktuelle Indikationen für den MDAX-Titel zeigen bereits leichte Stabilität und notieren bei 5,82/5,86 Euro. Gestern ging es für die Commerzbank Aktie mit 5,781 Euro und 6,55 Prozent Kursverlust aus dem XETRA-Handel. Ein Beweis für einen bevorstehenden Trendwechsel ist dies indes noch nicht, hier muss noch deutlich mehr kommen.

Auf einem Blick - Chart und News: Commerzbank

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Commerzbank

31.03.2020 - Commerzbank: Die Dividenden-Frage
30.03.2020 - Commerzbank setzt Dividende wegen der Corona-Krise für 2019 nun doch aus
27.03.2020 - Commerzbank Aktie: Folgen in der Erholungsrallye die nächsten Kaufsignale?
26.03.2020 - Commerzbank: Leichte Veränderungen bei den Gewinnerwartungen
25.03.2020 - Commerzbank Aktie: Wichtige News winken!
20.03.2020 - Commerzbank und Comdirect Bank unterzeichnen Verschmelzungs-Vertrag
20.03.2020 - Commerzbank Aktie: Hoffnungsschimmer in der Krise
19.03.2020 - Commerzbank: Gute Dividenden-News mitten in der Corona-Krise
19.03.2020 - Commerzbank Aktie: Hellen die EZB-News die Lage auf?
18.03.2020 - Commerzbank: Doppelte Abstufung der Aktie
18.03.2020 - Commerzbank Aktie nach dem Crash: Und jetzt?
16.03.2020 - Commerzbank: Preis für comdirect steht fest
16.03.2020 - Commerzbank Aktie: Nun ist es doch passiert…
12.03.2020 - Commerzbank Aktie: Könnte das der Boden sein?
11.03.2020 - Commerzbank Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag?
10.03.2020 - Commerzbank Aktie: Zwischen Trendwende-Spekulation und Panik-Risiken
05.03.2020 - Commerzbank: Dramatische Stunden für die Aktie
02.03.2020 - Commerzbank Aktie: Kommt auch hier die Erholungsrallye?
28.02.2020 - Commerzbank: US-Fonds legt zu
27.02.2020 - Commerzbank: Nächste Stufe im Squeeze-Out bei der comdirect bank

DGAP-News dieses Unternehmens

30.03.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank wird Hauptversammlung keine Dividende für 2019 vorschlagen und für das ...
30.03.2020 - DGAP-News: Commerzbank folgt EZB-Empfehlung und setzt Dividendenzahlung wegen Corona-Pandemie aus ...
20.03.2020 - DGAP-News: Commerzbank veröffentlicht Geschäftsbericht 2019 und Vertrag zur Verschmelzung der ...
16.03.2020 - DGAP-News: Commerzbank: Barabfindung für comdirect-Minderheitsaktionäre ...
13.02.2020 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis 2019 stabil bei 1,26 Mrd. Euro - harte Kernkapitalquote ...
03.01.2020 - DGAP-News: Commerzbank erwirbt comdirect-Aktienpaket und hält mehr als 90 Prozent an ...
11.12.2019 - DGAP-News: Frist des Commerzbank-Erwerbsangebots für comdirect ...
13.11.2019 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: comdirect bestätigt Angemessenheit des Erwerbsangebots ...
07.11.2019 - DGAP-News: Commerzbank: drittes Quartal mit robuster Geschäftsentwicklung in herausforderndem ...
30.10.2019 - DGAP-News: Commerzbank veröffentlicht freiwilliges öffentliches Erwerbsangebot für ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.