4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > SeniVita Social Estate

SeniVita Social Estate: Gewinnwarnung


17.12.2018 17:35 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die SeniVita Social Estate zieht ihre Prognose für 2018 zurück. Bisher erwartete das Unternehmen für das laufende Jahr ein steigendes und positives Ergebnis. Diese Einschätzung ist nicht mehr haltbar. Vielmehr wird SeniVita Social Estate 2018 einen Verlust erwirtschaften. Im ersten Halbjahr gab es ein Minus von 1,9 Millionen Euro (Vorjahr: +0,6 Millionen Euro). Der Umsatz sank von 11,3 Millionen Euro auf 4,6 Millionen Euro ab. Begründet wird der Rückgang mit einer deutlich reduzierten Geschäftstätigkeit. 2017 machte SeniVita Social Estate einen Verlust von 2,2 Millionen Euro.

Für 2019 rechnet das Unternehmen mit steigenden Erträgen und einem Gewinn. Der Verkauf eines Standorts wird nicht wie geplant 2018 sondern Anfang 2019 stattfinden. Im kommenden Jahr sollen vier weitere Projekte realisiert werden. Für 2020 sind weitere Projekte in der Planung.

Zu einer Börsennotiz äußert sich SeniVita Social Estate in der jüngsten Mitteilung nicht. Ende August sprach man noch davon, spätestens im Januar 2020 Aktien der SeniVita Social Estate an der Börse zu platzieren.

09.12.2019 - DGAP-News: Pyrolyx beginnt mit der Auslieferung des Produkts und erwartet die voraussichtliche ...
09.12.2019 - EQS-Adhoc: Edisun Power Europe AG: Baubeginn der 49 MW PV-Grossanlage ...
09.12.2019 - DGAP-News: Delignit AG: Delignit baut Zusammenarbeit mit weltweit führendem Nutzfahrzeughersteller ...
09.12.2019 - EQS-Adhoc: AEVIS VICTORIA SA: Verkauf der Générale Beaulieu Immobilière SA an Infracore ...
09.12.2019 - EQS-Adhoc: Conzzeta: Strategischer Fokus auf ...
09.12.2019 - EQS-Adhoc: Medartis informiert über Untersuchungen in ...
09.12.2019 - EQS-News: Infracore SA übernimmt Générale-Beaulieu Immobilière SA, womit sich der Wert des ...
09.12.2019 - DGAP-News: Control Risks: Control Risks warnt für 2020 vor einer Bedrohung durch ...
09.12.2019 - DGAP-News: Die MA micro automation GmbH, eine Tochter der MAX Automation SE, erhält Großauftrag ...
09.12.2019 - DGAP-News: Nordex Group erhält Aufträge für Projekte über 128 MW aus Europa ...
09.12.2019 - DGAP-News: Meguma Gold Corp.: MegumaGold setzt Erweiterung des Landpakets auf der Antiklinale Moose ...
09.12.2019 - 11880 Solutions AG: 11880 Solutions AG gewinnt neuen Kunden im Call Center-Drittgeschäft: Die VBS ...
09.12.2019 - Meguma Gold Corp.: Sensationelle Projektakquise - Claims nahe 800 Mio. Dollar Projekt ...
09.12.2019 - DGAP-Adhoc: Ad-hoc: Rocket Internet SE beschließt öffentliches Aktienrückkaufangebot für bis zu ...
09.12.2019 - DGAP-Adhoc: United Internet AG: Öffentliches Aktienrückkaufangebot beschlossen / Beendigung des ...
09.12.2019 - DGAP-News: 2019 war das schwächste Jahr für Börsengänge seit der Finanzkrise - deutliche ...
09.12.2019 - DGAP-News: Deutschland, Global Parametrics und Hannover Rück gründen den Natural Disaster Fund ...
09.12.2019 - DGAP-News: CN Rubean erweitert ...
09.12.2019 - DGAP-News: AGRARIUS AG emittiert Unternehmensanleihe mit 5,0 % Zinskupon bei einer Laufzeit von 6 ...
09.12.2019 - DGAP-News: cyan launcht Security-App mit Aon und bestätigt Guidance für 2019 ...