Evotec Aktie: Deutsche Bank setzt auf steigende Kurse

10.12.2018, 16:40 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Deutschen Bank erwarten die Analysten weiter steigende Aktienkurs für Evotec. Man sieht das Kursziel für die Biotechaktie bei 22 Euro und gibt unverändert eine Kaufempfehlung für den TecDAX-Wert aus. Ihren Optimismus beziehen die Experten unter anderem aus der Einschätzung, dass im Aktienkurs die Projektpipeline von Evotec nicht genügend berücksichtigt werde. Evotec wird von der Deutschen Bank als Innovationsführer bezeichnet.

Derweil kann die Evotec Aktie auch im heutigen Handel die Unterstützungszone bei 17,30/17,41 Euro halten. Die Zone stoppte am Mittwoch und Donnerstag einen deutlichen Kursrutsch der Biotechaktie - wir berichteten.

Auf einem Blick - Chart und News: Evotec

Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Mehr zum Thema:

Evotec Aktie erholt sich vom Schock-Tag - neue Phantasie

Am frühen Donnerstagmorgen waren die Indikationen der Evotec Aktie nach dem Tags zuvor erfolgten Kursrutsch zwar noch gewaltig wackelig. Doch dann setzte sich bei der Biotechaktie die Erholungstendenz durch, die wir gestern mitten in dem noch wackeligen Umfeld in Aussicht gestellt hatten („Evotec Aktie: Erholungsrallye nach dem Schock-Tag?”). In der Zone um den Unterstützungsbereich bei 17,34/17,41 drehte der Trend und Evotecs Aktienkurs begann bei 17,30 Euro die Klettertour. Gestern ... 4investors-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR