Gerry Weber meldet operativ einen dreistelligen Millionenverlust

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 07.12.2018 07.12.2018 (www.4investors.de) - Vorläufigen Zahlen zufolge hat der Modekonzern Gerry Weber im Geschäftsjahr 2017/2018 einen Umsatz von 795 Millionen Euro verbucht. Die reduzierte Prognose von 790 Millionen Euro wird damit zwar übertroffen, der Vorjahreswert von 881 Millionen Euro aber verfehlt. Auf operativer Ebene hat sich das Ergebnis nach einem Gewinn von 19,9 Millionen Euro im Vorjahr deutlich verschlechtert. Für 2017/2018 meldet Gerry Weber einen Verlust von 15,5 Millionen Euro vor Zinsen und Steuern, bei dem noch Rückstellungen für Restrukturierungsmaßnahmen, außerplanmäßigen Abschreibungen und Wertberichtigungen sowie Beratungskosten nicht berücksichtigt wurden. Inklusive Sondereffekten meldet das Unternehmen aus dem westfälischen Halle einen Verlust vor Zinsen und Steuern von mehr als 148 Millionen Euro.

Endgültige Zahlen will der Konzern am 28. Februar 2019 vorlegen. „Unser Jahresabschluss für das vergangene Geschäftsjahr wird anhand der vorläufigen Ergebnisse von großen strukturellen sowie bilanziellen Anpassungs- und Aufräumarbeiten geprägt sein. Damit gewinnen wir die notwendige Flexibilität und legen ein tragfähiges Fundament”, sagt Florian Frank, als Chief Restructuring Officer Mitglied des Vorstands bei Gerry Weber. „Voraussetzung dafür ist der Abschluss eines nachhaltigen Finanzierungskonzepts bis Ende Januar 2019. Angesichts des bisherigen konstruktiven Verlaufs der Gespräche mit allen Beteiligten auf der Kapitalseite sind wir zuversichtlich, dass uns der Abschluss des Finanzierungskonzepts gelingen wird”, so der Manager weiter.

Im Zuge des Sanierungskonzepts sollen rund 230 Verkaufsstellen geschlossen und eine signifikante Zahl von Arbeitsplätzen im Inland wie Ausland gestrichen werden. Man spreche mit Arbeitnehmervertretern und Vermietern, so Gerry Weber. (Redakteur: Michael Barck)


Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Gerry Weber International AG veröffentlicht vorläufiges Ergebnis für Geschäftsjahr 2017/18

Das könnte Sie auch interessieren
Aktueller Kurs, weitere News und interaktive Chart-Tools für: Gerry Weber!
Alle wichtigen Termine auf einen Blick - der 4investors Finanzkalender
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook | Google+


Original-News von Gerry Weber - DGAP

07.12.2018 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG veröffentlicht vorläufiges Ergebnis für Geschäftsjahr ...
07.12.2018 - DGAP-News: Gerry Weber International AG veröffentlicht vorläufiges Ergebnis für Geschäftsjahr ...
13.11.2018 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG: Darlehensgeber gewähren Stundung bis Ende Januar ...
13.11.2018 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: Schuldscheindarlehensgeber gewähren Stundung bis Ende ...
25.10.2018 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: GERRY WEBER konzentriert sich auf ...
18.10.2018 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: Gutachten bescheinigt gute Prognose für die ...
10.10.2018 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG: Verkauf der Immobilie 'HALLE ...
10.10.2018 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: Verkauf der Immobilie 'HALLE ...
02.10.2018 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG: Aufsichtsrat beschließt umfassenden Umbau des Vorstands ...
02.10.2018 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: Aufsichtsrat beschließt umfassenden Umbau des Vorstands ...
21.09.2018 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG hat Erstellung eines IDW S6-Gutachten in Auftrag gegeben ...
13.09.2018 - DGAP-News: Gerry Weber International AG treibt Umbau des Geschäftsmodells voran, während Umsatz ...
02.08.2018 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG: Finanzvorstand Jörg Stüber scheidet auf eigenem Wunsch ...
02.08.2018 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: Finanzvorstand Jörg Stüber scheidet auf eigenem Wunsch ...
13.06.2018 - DGAP-Adhoc: GERRY WEBER beschließt Umsetzung des neuen Performanceprogrammes und aktualisiert ...
13.06.2018 - DGAP-News: GERRY WEBER baut Geschäftsmodell grundlegend um und startet umfangreiches ...
15.03.2018 - DGAP-News: Gerry Weber - gemischtes Bild beim ...
27.02.2018 - DGAP-News: Gerry Weber bestätigt vorläufige Zahlen 2016/17 und legt Performance-Programm zur ...
21.02.2018 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber: Aufsichtsrat beschließt neue Vorstandsstruktur und beauftragt den ...
31.01.2018 - DGAP-News: GERRY WEBER schließt Geschäftsjahr 2016/17 im Rahmen der gegebenen Planung ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

11.12.2018 - RIB Software Aktie: Hat der TecDAX-Titel einen Boden gefunden?
11.12.2018 - Paion Aktie: Interessante Kursbewegungen
11.12.2018 - Singulus Aktie: Erholungsrallye möglich!
11.12.2018 - German Startups: Neue Vergütungsregeln
11.12.2018 - Evotec Aktie: Schluss mit der Bärenparty?
11.12.2018 - Nordex Aktie: Werden die Kaufsignale noch vergoldet?
11.12.2018 - Coreo Aktie vor Kaufsignalen? Starke Unterstützungen!
11.12.2018 - Freenet stockt Darlehen auf und gibt Schuldschein aus
11.12.2018 - Deutsche Industrie REIT legt Bilanz vor - Gewinn steigt
11.12.2018 - Aurelius: Übernahme der norwegischen Hella-Sparte ist perfekt


Chartanalysen

11.12.2018 - RIB Software Aktie: Hat der TecDAX-Titel einen Boden gefunden?
11.12.2018 - Paion Aktie: Interessante Kursbewegungen
11.12.2018 - Singulus Aktie: Erholungsrallye möglich!
11.12.2018 - Evotec Aktie: Schluss mit der Bärenparty?
11.12.2018 - Nordex Aktie: Werden die Kaufsignale noch vergoldet?
11.12.2018 - Coreo Aktie vor Kaufsignalen? Starke Unterstützungen!
11.12.2018 - Daimler Aktie: War das der Ausverkauf?
11.12.2018 - E.On Aktie: Wendet sich das Blatt?
11.12.2018 - Wirecard Aktie: Das sieht nach Erholungsstimmung aus, aber...
11.12.2018 - Medigene Aktie: Jetzt zählt es für den Biotech-Wert


Analystenschätzungen

10.12.2018 - Eyemaxx Real Estate: Kursverdoppelung erwartet
10.12.2018 - Morphosys Aktie: 30 Prozent Aufwärtspotenzial
10.12.2018 - Evotec Aktie: Deutsche Bank setzt auf steigende Kurse
10.12.2018 - ThyssenKrupp: Abwarten ist angesagt
10.12.2018 - Allianz: Positives Feedback
10.12.2018 - Lufthansa: Neues Kursziel in Branchenstudie
10.12.2018 - ProSiebenSat.1: Ein Minus von 25 Prozent
10.12.2018 - IBU-tec Aktie erhält Kaufempfehlung - knapp 40 Prozent nach oben?
10.12.2018 - BASF Aktie: Fokus auf Dividendenrendite - Belastungen sollen auslaufen
10.12.2018 - Commerzbank: Kursziel der Aktie fällt deutlich


Kolumnen

11.12.2018 - Die deutschen Exporte steigen im Oktober stärker als erwartet - Commerzbank Kolumne
11.12.2018 - S&P 500: Kleine Chance für die Bullen - UBS Kolumne
11.12.2018 - DAX: Trendbruch setzt sich durch - UBS Kolumne
11.12.2018 - SKS-Ziel rückt immer näher: DAX weiter im Abwärtsmodus - Donner & Reuschel Kolumne
10.12.2018 - SAP Aktie: Wichtige Unterstützungen in Reichweite - UBS Kolumne
10.12.2018 - DAX: Abwärtstrend voll im Gange - UBS Kolumne
10.12.2018 - DAX: SKS-Ziel rückt immer näher, negative Jahresendrally - Donner & Reuschel Kolumne
07.12.2018 - Spotanalyse USA: Arbeitsmarktbericht für den November - VP Bank Kolumne
07.12.2018 - Forex - EUR/USD: Wieder in der Zwickmühle - UBS Kolumne
07.12.2018 - DAX: Massiver Einbruch belastet schwer - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR