Bitcoin Group Aktie: Kommt die Erholungsrallye? - Chartanalyse


Bild und Copyright: ProMediaC / shutterstock.com.

Bild und Copyright: ProMediaC / shutterstock.com.

Nachricht vom 29.11.2018 29.11.2018 (www.4investors.de) - In der technischen Analyse der Bitcoin Group Aktie zeigt sich ein Erholungsszenario. Am Dienstag konnte der Krypto-Titel bereits einen spürbaren Intraday-Rebound hinlegen: Nach einem Tagestief bei 21,20 Euro ging es vorgestern mit 22,30 Euro aus dem Handel. Gestern setzte der Aktienkurs der Bitcoin Group diese Erholung fort, kletterte bis auf 24,70 Euro und ging auf Tageshoch mit 10,76 Prozent Plus aus dem Handel. Konkrete Neuigkeiten vom Unternehmen selbst sind nicht vorhanden. Allerdings gab es bei den Kursen von Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum zuletzt kleinere Erholungsbewegungen. Nach den heftigen Verlusten im Krypto-Sektor zuvor war dies ein wichtiger Erholungsimpuls.

Charttechnisch wird es für die Bitcoin Group Aktie nun darauf ankommen, ob der Aktienkurs nach dem ersten Erholungsimpuls weitere prozyklische Kaufsignale generieren kann. Es gibt einige Widerstandsmarken für die Bitcoin Group Aktie zu überwinden. Zwischen 24,60/25,00 Euro und 25,70/26,02 Euro sowie bei 26,50/27,16 Euro sind die ersten Hindernisse vorhanden. Aktuelle Indikationen zur frühen Stunde am Donnerstagmorgen liegen bei 25,46/25,94 Euro und tasten sich damit an den mittleren der drei Bereiche heran.

Gelingt der Krypto-Aktie ein Sprung hierüber, könnte die Erholungsbewegung weitere Kraft gewinnen und die 30-Euro-Marke in den Fokus kommen. Fraglich ist, ob dies ohne Unterstützung von den Kryptowährungskursen ablaufen kann, sodass auf diesen Markt ein Blick geworfen werden muss. Bleibt das charttechnische Kaufsignal aus, wäre der übergeordnet immer noch intakte Abwärtstrend weiter der dominierende Faktor. Dann könnte es auch noch neue Tiefs geben. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Bitcoin Group: „Es geht um die nächste Evolutionsstufe” - Exklusiv-Interview
17.10.2018 - Operativ konnten die Kryptowährungsexperten der Bitcoin Group SE den Umsatz im ersten Halbjahr 2018 gegenüber dem Vorjahreshalbjahr auf 5,671 Millionen Euro mehr als verdreifachen und das operative Ergebnis auf 4,874 Millionen Euro mehr als vervierfachen. „Die Bitcoin Group SE ist auf dem richtigen Weg”, sagt der Geschäftsführende Direktor Marco Bodewein und rechnet nun mit der „nächsten Evolutionsstufe”. Die Redaktion von www.4investors.de sprach mit den Geschäftsführenden Direktoren Marco Bodewein und Michael Nowak über die jüngsten Entwicklungen und warum der Schritt in Richtung einer Kryptowährungsbörse der nächst logische ist.


www.4investors.de: H... 4investors-News weiterlesen.



Original-News von Bitcoin Group - DGAP

17.05.2019 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr ...
01.04.2019 - DGAP-News: Bitcoin Group SE bietet ab sofort Krypto-zu-Krypto-Handel auf Bitcoin.de ...
04.12.2018 - DGAP-News: Bitcoin Group SE passt Ertragsprognose für 2018 an - Unternehmen erwartet dennoch ein ...
03.12.2018 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: Anpassung der Prognose für das laufende ...
12.11.2018 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE erwirbt 100% der Anteile an der Tremmel Wertpapierhandelsbank GmbH ...
12.11.2018 - DGAP-News: Bitcoin Group SE erwirbt die Tremmel Wertpapierhandelsbank GmbH und erweitert das eigene ...
04.10.2018 - DGAP-News: Bitcoin Group SE erhält für die Beteiligung an der Sineus Financial Services GmbH die ...
02.10.2018 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: BaFin hat keine Bedenken gegen wesentliche Beteiligung an der Sineus ...
28.09.2018 - DGAP-News: Bitcoin Group SE legt Halbjahresbericht 2018 vor - signifikante Zuwächse bei Umsatz und ...
22.06.2018 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: Hauptversammlung der Tochtergesellschaft Bitcoin Deutschland AG ...
22.06.2018 - DGAP-News: Bitcoin Group SE hält ordentliche Hauptversammlung ...
04.06.2018 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: Marco Bodewein wird weiterer Geschäftsführender ...
04.06.2018 - DGAP-News: Bitcoin Group SE bestellt mit Marco Bodewein einen weiteren Geschäftsführenden ...
11.05.2018 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE veröffentlicht testierten Konzernabschluss 2017 und Prognose ...
11.05.2018 - DGAP-News: Bitcoin Group SE veröffentlicht Geschäftsbericht 2017: Umsatz- und ...
01.03.2018 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: Bewertung des BMF-Schreibens vom 27. Februar ...
26.02.2018 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: Alexander Müller neuer Verwaltungsrat der Bitcoin Group ...
16.02.2018 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE gibt Veränderung im Verwaltungsrat ...
07.02.2018 - DGAP-News: Bitcoin Group SE schließt 2017 mit Rekorden bei Umsatz und Ergebnis durch intensive ...
16.01.2018 - DGAP-News: Bitcoin Group SE beteiligt sich an der Sineus Financial Services ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Tiefer, immer tiefer…
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Plötzlich wollen alle rein - und „Shorties” raus
23.05.2019 - Commerzbank Aktie: Dividende als Chance?
23.05.2019 - Daimler Aktie: Keine Panik! Eine Einstiegschance?
22.05.2019 - Steinhoff: Verschiebung in Amsterdam
22.05.2019 - Timeless Hideaways: Keine Kündigung der Anleihe
22.05.2019 - Abacus Medicine: Preisspanne steht fest
22.05.2019 - Borussia Dortmund: Nationalspieler im Anflug


Chartanalysen

23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Plötzlich wollen alle rein - und „Shorties” raus
23.05.2019 - Commerzbank Aktie: Dividende als Chance?
23.05.2019 - Daimler Aktie: Keine Panik! Eine Einstiegschance?
22.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Kommt jetzt die Kurserholung?
22.05.2019 - Aumann Aktie: Zarte Pflanze der Hoffnung
22.05.2019 - TUI Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag?
22.05.2019 - Wirecard Aktie mit Kaufsignalen: Kursziel Allzeithoch?
21.05.2019 - Pepkor Holdings: „Bad news” für die Aktie der Steinhoff-Tochter?


Analystenschätzungen

23.05.2019 - Commerzbank: Keine Panik bei diesem Kursminus
23.05.2019 - Bayer: Lob von Expertenseite
23.05.2019 - Infineon: Experten bleiben positiv gestimmt
22.05.2019 - SMA Solar Technology: Strategie wird unterstützt
22.05.2019 - Südzucker: Neues vom Zuckermarkt
22.05.2019 - Mutares: Klare Fortschritte absehbar
22.05.2019 - K+S: Übles Kursziel
22.05.2019 - Hella: Über den Erwartungen
22.05.2019 - H&R: Unspektakulärer Auftakt
22.05.2019 - Aurubis: Sinnvolle Akquisition


Kolumnen

23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Deal or No Deal? - Donner & Reuschel Kolumne
22.05.2019 - Rezessionswahrscheinlichkeit für die Eurozone fällt - VP Bank Kolumne
22.05.2019 - DAX: Inside Day - UBS Kolumne
22.05.2019 - EuroStoxx 50: Erneuter Test der 200-Tage-Linie steht bevor - UBS Kolumne
22.05.2019 - Ölpreis: OPEC+ vor Förderausweitung, aber… - Commerzbank Kolumne
22.05.2019 - DAX: Ruhe vor dem Sturm? - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR