Fielmann: Unterschiedliche Ratings

02.11.2018, 11:47 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Mehrere Analystenhäuser beschäftigen sich heute mit den Papieren von Fielmann. So bestätigen die Experten von HSBC die Halteempfehlung für die Fielmann-Aktien. Sie sehen das Kursziel für die Papiere des Optikers bei 60,00 Euro. Bisher lag dieses bei 57,00 Euro.

Die Zahlen zum dritten Quartal liegen über den Erwartungen. Dies sieht auch der Markt so, die Aktien von Fielmann gewinnen am Morgen 1,7 Prozent auf 58,50 Euro.

Unterdessen erneuern die Analysten von Oddo BHF die Kaufempfehlung für die Aktien von Fielmann. Das Kursziel für die Fielmann-Papiere liegt in der heutigen Studie bei 62,00 Euro.

Das Umsatzplus gilt als schwach, dennoch übertreffen die jüngsten Zahlen insgesamt die Erwartungen, so die Experten. Das Ergebnis wird dabei auch von Einmaleffekten beeinflusst. Die Experten erhöhen in der Folge ihre Gewinnerwartung für 2018.


Auf einem Blick - Chart und News: Fielmann



Nachrichten und Informationen zur Fielmann-Aktie