Encavis meldet Rekord-Übernahme

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 09.10.2018 09.10.2018 (www.4investors.de) - Encavis meldet im Rahmen der Partnerschaft mit dem britischen Projektentwickler und Betreiber Solarcentury einen Zukauf in Spanien mit einem Rekordvolumen: Man erwerbe „in der Nähe der spanischen Stadt Talayuela den größten Solarpark in der Geschichte des Unternehmens”, heißt es am Dienstag von Seiten der Hamburger Gesellschaft. Laut Encavis-Angaben liegt das Investitionsvolumen inklusive Fremdkapital bei 225 Millionen Euro. Solarcentury wird hiervon 20 Prozent übernehmen sowie für das kaufmännische und das technische Management des Parks verantwortlich sein.

Der Solarpark kommt auf 300 Megawatt Leistung und ohne eine staatliche Einspeisevergütung aus. „Der Preis für den von der Photovoltaikanlage bei Talayuela erzeugten Strom wird fest für zehn Jahre durch ein bonitätsstarkes europäisches Unternehmen abgesichert”, so die Hanseaten. Ab 2020 sollen die Anlagen ans Netz gehen. Encavis geht von 25 Millionen Euro jährlichen Umsatz und einer Erhöhung der Gesamtrendite des Kraftwerksportfolios aus. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Encavis AG erwirbt den größten Solarpark in der Unternehmensgeschichte mit einer Leistung von 300 MW



DGAP-News: ENCAVIS AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Encavis AG erwirbt den größten Solarpark in der Unternehmensgeschichte mit einer Leistung von 300 MW (News mit Zusatzmaterial)
09.10.2018 / 13:24


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Konsequente Umsetzung der geplanten Wachstumsstrategie
Weitere Diversifikation des Portfolios durch Markteintritt in Spanien
Einstieg in den Wachstumsmarkt für privatwirtschaftliche Stromabnahmeverträge
Hamburg, 9. Oktober 2018 - Der SDAX-notierte Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Encavis AG erwirbt in der Nähe der spanischen Stadt Talayuela den größten Solarpark in der Geschichte des Unternehmens. Mit einer Erzeugungsleistung von rund 300 MW zählt die Anlage zugleich zu den größten Solarparks in Europa. Encavis realisiert damit einen weiteren großen Wachstumsschritt aus der 1,1 Gigawatt umfassenden strategischen Partnerschaft mit dem britischen Projektentwickler und Betreiber Solarcentury.
... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Encavis AG - DGAP

19.03.2019 - DGAP-News: Encavis AG erhält 'Investment Grade' Emittentenrating von Scope ...
18.03.2019 - DGAP-News: Encavis AG: Ergebnis für das Geschäftsjahr 2018 über Plan - Fortsetzung des ...
14.01.2019 - DGAP-News: Encavis AG erwirbt weiteren Solarpark in den Niederlanden und baut die ...
26.11.2018 - DGAP-News: Encavis AG überzeugt mit Ergebnissteigerung in den ersten neun Monaten des ...
09.10.2018 - DGAP-News: Encavis AG erwirbt den größten Solarpark in der Unternehmensgeschichte mit einer ...
21.09.2018 - DGAP-News: Encavis AG: Commerzbank nimmt Coverage der Encavis Aktie ...
12.09.2018 - DGAP-News: Encavis AG setzt Wachstumskurs fort und erwirbt weitere Solar- und Windparks mit 23 MW ...
06.09.2018 - DGAP-News: Encavis AG begibt erfolgreich ersten 'Green Schuldschein' mit einem Volumen von EUR 50 ...
28.08.2018 - DGAP-News: Encavis AG nach dem ersten Halbjahr 2018 voll im Plan ...
24.05.2018 - DGAP-News: Encavis AG gibt vorläufige operative Ergebnisse für das erste Quartal 2018 bekannt und ...
27.04.2018 - DGAP-News: Encavis AG: Veränderung im Vorstand ...
22.03.2018 - DGAP-News: Encavis AG erhöht Dividendenvorschlag und bestätigt vorläufige Ergebnisse für das ...
19.03.2018 - DGAP-Adhoc: Encavis AG: Vorläufige operative Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2017 sowie die ...
19.03.2018 - DGAP-News: Encavis AG: Vorläufige operative Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2017 übertreffen ...
12.03.2018 - DGAP-News: Encavis AG erwirbt Solarpark mit 43,9 MW Leistung in den Niederlanden und setzt damit ...
27.02.2018 - DGAP-News: Encavis AG: Aus der Capital Stage AG wird die 'Encavis AG' ...
15.02.2018 - DGAP-News: Capital Stage AG: Stromproduktion steigt im Jahr 2017 auf über 2 Terawattstunden (2016: ...
18.01.2018 - DGAP-News: Capital Stage und der irische Staatsfonds ISIF schließen Partnerschaft, um gemeinsam ...
20.12.2017 - DGAP-News: Capital Stage AG baut Wind- und Solarparkportfolio in Deutschland um 9,3 Megawatt (MW) ...
18.12.2017 - DGAP-News: Capital Stage AG erwirbt Solarparkportfolio in Großbritannien mit einer ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.03.2019 - Paion meldet Zahlen: Auf der Zielgeraden
20.03.2019 - Morphosys startet mit I-Mab neue klinische Studie
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!
20.03.2019 - Steinhoff Aktie: Weitere deutliche Kursverluste voraus?
20.03.2019 - Mologen Aktie: Ungebremst weiter in Richtung Abgrund?
20.03.2019 - Aixtron Aktie: Kursziel 10 Euro oder neuer Einbruch?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Eine Gelegenheit zum Einstieg?
20.03.2019 - M1 Kliniken: „Wir können schnell einen attraktiven Marktanteil erreichen“
19.03.2019 - MLP: Stärkeres Engagement im Immobilienbereich
19.03.2019 - Scherzer & Co: Rote Zahlen


Chartanalysen

20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!
20.03.2019 - Steinhoff Aktie: Weitere deutliche Kursverluste voraus?
20.03.2019 - Mologen Aktie: Ungebremst weiter in Richtung Abgrund?
20.03.2019 - Aixtron Aktie: Kursziel 10 Euro oder neuer Einbruch?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Eine Gelegenheit zum Einstieg?
19.03.2019 - BASF Aktie: Ein Hoffnungsschimmer!
19.03.2019 - Aixtron Aktie: Das reicht nicht, liebe Bullen!
19.03.2019 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt oder „nie”…
19.03.2019 - Nordex Aktie: Ausbruch geschafft - was kommt jetzt?
18.03.2019 - Commerzbank und Deutsche Bank: Das ist die eigentliche Überraschung bei der Fusions-News!


Analystenschätzungen

20.03.2019 - Deutz: Überraschung nicht ausgeschlossen
19.03.2019 - Leoni: Ein Minus von 10 Euro
19.03.2019 - Wolford: Operative Gewinne nicht in Sichtweite
19.03.2019 - Aixtron: Gute Aussichten
19.03.2019 - 1&1 Drillisch: Es geht los
19.03.2019 - Deutz: Der Grund für das Kursplus
19.03.2019 - Lanxess: Höhere Prognose für 2020
19.03.2019 - ProSiebenSat.1: Klares Aufwärtspotenzial für die Aktie
19.03.2019 - Volkswagen: Lob für den Chef
19.03.2019 - K+S: Gewinnerwartung für 2019 sinkt


Kolumnen

20.03.2019 - OPEC+ alternativlos – US-Ölindustrie freut sich - Commerzbank Kolumne
20.03.2019 - EuroStoxx 50: Das neue Verlaufshoch ist da - UBS Kolumne
20.03.2019 - DAX: Knapp vor der Hürde nach unten gedreht - UBS Kolumne
19.03.2019 - ZEW-Umfrage: Trotz Brexit-Tragödie beginnt der Pessimismus zu schwinden - Nord LB Kolumne
19.03.2019 - Airbus: Einstellung des Riesenfliegers A380 - Commerzbank Kolumne
19.03.2019 - S&P 500: Bullen nicht zu stoppen - UBS Kolumne
19.03.2019 - DAX: Der Kampf um die 200-Tage-Linie geht in die Verlängerung - UBS Kolumne
18.03.2019 - DAX: Am großen Ziel angekommen - UBS Kolumne
18.03.2019 - Apple Aktie: Bullen legen nach - UBS Kolumne
18.03.2019 - DAX 30: Kleiner Funke, großes Feuer? - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR