Bechtle meldet weiteren Zukauf

09.10.2018, 13:15 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der IT-Konzern Bechtle übernimmt die Münchener BT Stemmer GmbH. Das Unternehmen hat sich auf Netzwerklösungen, Unified Communications, IT-Security und Managed Services spezialisiert, beschäftigt 160 Personen und kommt auf einen Umsatz von etwa 60 Millionen Euro. Schwerpunkte bei den Kunden von BT Stemmer seien „mittelständische Unternehmen, Konzerne und öffentliche Auftraggeber”, so Bechtle.

Angaben zum Kaufpreis machen die Süddeutschen am Dienstag nicht. Es sei Stillschweigen vereinbart worden, heißt es. Das Kartellamt muss der Übernahme noch zustimmen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR