Northern Bitcoin: Auf einem ganz neuen Level

08.10.2018, 19:44 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: ImageFlow / shutterstock.com.

Bild und Copyright: ImageFlow / shutterstock.com.

Northern Bitcoin wird künftig eng mit Rawpool aus China kooperieren. Die Gesellschaften wollen in den Bereichen Krypto-Wallets, Bitcoin-Mining und Krypto-Exchange zusammenarbeiten. Gegenüber unserer Redaktion macht Mathis Schultz, CEO von Northern Bitcoin, deutlich, von wem die Initiative ausgegangen ist: „Rawpool hat uns vor wenigen Wochen kontaktiert, da wir mit dem Launch unseres eigenen Mining-Pools ihr Interesse geweckt haben. Bei den darauffolgenden Gesprächen über eine mögliche Kooperation stellte sich heraus, dass wir als praktisch einzig relevanter Miner in Deutschland für Rawpool das Tor zur Europäischen Union darstellen können.“

In Europa werden die Partner die digitale Geldbörse Bpal Wallet einführen. Dies ist eine digitale Anwendung zur Aufbewahrung von Kryptowährungen. Man will auch gemeinschaftlich Kooperationen mit Banken und Börsen eingehen. Zusammen wollen die Gesellschaften ein Krypto-Börse in Europa gründen. Dazu CEO Schultz: „Während sich die Mehrzahl bestehender Kryptobörsen von der Handelsfähigkeit aufgrund des umständlichen Aufbaus und der geringen Handelsliquidität eher mit „eBay“ als mit einer normalen Börse vergleichen lassen, hat es Rawpool geschafft, mit ihrer Börse ein Handelssystem einzuführen, das sich in Sachen Usability und Markttiefe eher an den professionellen Handelsplattformen der Welt wie der Nasdaq oder Xetra der Deutschen Börse orientiert.“

Er setzt zudem auf einen besseren Verhandlungsspielraum, wenn es um neue Hardware oder Energie geht: „Aufgrund der Marktstellung von Rawpool sind bei Hardware-Bestellungen für uns Einsparungen im ordentlichen zweistelligen Prozentbereich möglich. Ähnlich verhält es sich bei den Energiekosten.“

Die Partnerschaft mit Rawpool bringt die im m:access notierte Northern Bitcoin auf ein ganz neues Level, so Schultz. Er fährt fort: „Wären wir diesen Weg selbst gegangen, hätte es uns viel Zeit und vor allem Geld gekostet. Wir profitieren nun von den Entwicklungen, die Rawpool bereits getätigt hat und können so mit weiteren Erlösströmen unser bisheriges Geschäftsmodel ergänzen.“

Auf einem Blick - Chart und News: Northern Bitcoin

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR