Lufthansa: Nach Texas und Thailand

04.10.2018, 18:17 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Lufthansa bietet im kommenden Sommer neue Direktverbindungen nach Austin (USA) und Bangkok (Thailand) an. Am dem 3. Mai wird das texanische Austin von Frankfurt aus angeflogen. In Texas fliegt die LH bisher die Flughäfen von Dallas/Fort Worth und Houston an. Die Strecke nach Austin wird fünf Mal pro Woche geflogen.

Nach Bangkok geht es ab dem 1. Juni auch direkt von München aus. Die Strecke wird täglich mit einem A350-900 geflogen. Damit verstärkt die Lufthansa ihre Asien-Offensive aus München.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR