Nanofocus: Roadshow in Asien


Nachricht vom 02.10.2018 02.10.2018 (www.4investors.de) - Nanofocus will sich mit seinem Vertrieb künftig stärker um Asien kümmern. Dabei stehen vor allem die Custom 3D-Oberflächenmesssysteme im Fokus. Die im m:access gelistete Gesellschaft hat eine Roadshow organisiert und war unter anderem auf Messen in Shanghai (China) und Taiwan präsent.

Marcus Grigat, COO von Nanofocus, erläutert den Schritt nach Asien: „Aufgrund der unterschiedlichsten Anwendungsfelder und der hohen Zahl von Produktionsumgebungen, in denen unsere Technologie eingesetzt werden kann, bietet der asiatische Raum NanoFocus erhebliche Absatzpotenziale.“ (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR