Kion Group: Böhm bleibt

26.09.2018, 13:11 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Eike Böhm bleibt Vorstand der Kion Group. Der Aufsichtsrat hat den Vertrag mit dem 56jährigen um drei Jahre verlängert. Das neue Mandat beginnt am 1. August 2019. Böhm ist bei den Frankfurtern als Chief Technology Officer (CTO) tätig. Seit August 2015 ist Böhm Mitglied des Kion-Vorstands. Er kümmert sich um die Bereiche Forschung und Entwicklung, Einkauf, Qualität und Produktionssysteme.

Vor seinem Engagement bei Kion war Böhm für Daimler tätig.

Auf einem Blick - Chart und News: Kion

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR