Fintech Group Aktie: Klares charttechnisches Kaufsignal? - Chartanalyse

10.09.2018, 11:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Fintech Group Aktie tut sich zu Wochenbeginn Interessantes: Der Aktienkurs des Scale-notierten Konzern klettert heute auf bis zu 31,05 Euro und liegt am späten Vormittag bei 31,00 Euro mit 6,16 Prozent im Plus. Neue Nachrichten zu dem Unternehmen gibt es zwar nicht, wir hatten in der vergangenen Woche in unserem Chartcheck zur Fintech Group Aktie aber schon auf die Möglichkeit weiter steigender Kurse aufmerksam gemacht.

Nun bekommt diese Spekulation neue Nahrung: Mit dem heutigen Kursgewinn kann der Aktienkurs der Fintech Group einen zweiteiligen Hindernisbereich überwinden. Teil eins der Zone erstreckt sich unterhalb von 29,40 Euro - dieser Ausbruch fällt mittlerweile deutlich aus. Anders sieht es beim zweiten Teil aus, dessen Kernmarke sich bei 30,90 Euro befindet und bis 30,30 Euro erstreckt - einem markanteren Erholungshoch vom 30. Juli.

Noch ist der Ausbruch an dieser Stelle knapp und bedarf einer Bestätigung. Weiterhin gilt unser letztes Fazit: „Sollte auch diese Zone überwunden werden, wäre die ein klares charttechnisches Kaufsignal für den Titel.”

Auf einem Blick - Chart und News: FinTech Group AG





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR