Fintech Group Aktie: Startschuss für Kursgewinne? - Chartanalyse

04.09.2018, 17:25 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Fintech Group Aktie tut sich am Dienstag Interessantes. In den letzten Tagen konnte das Papier eine kleinere Abwärtsbewegung bei 28,40/28,60 Euro bremsen. Heute deutet sich ein charttechnischer Ausbruch aus der Konsolidierung nach oben an: Die Fintech Group Aktie kann im Dienstagshandel bis auf 29,65 Euro klettern und liegt im späten XETRA-Handel bei 29,55 Euro mit 2,6 Prozent im Plus.

Der Kursgewinn ist zwar nicht spektakulär und auch der Handelsumsatz mit dem Papier ist nicht auffällig, dafür deutet sich aber ein Kursanstieg über eine Widerstandsmarke an. Der Bereich erstreckt sich unterhalb von 29,40 Euro, dem Verlaufshoch der Seitwärtsbewegung, die die vergangenen Tage prägte. Noch fällt der Ausbruch „schmal” aus, sollte sich das Kaufsignal aber bestätigen, besteht bei der Fintech Group Aktie die charttechnische Chance auf eine gelungene Wende nach oben. Die nächsten größeren Hürden sind zwischen 30,30 Euro und 30,90 Euro zu sehen, dem vorherigen Erholungshoch. Sollte auch diese Zone überwunden werden, wäre die ein klares charttechnisches Kaufsignal für den Titel.

Auf einem Blick - Chart und News: FinTech Group AG

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR