CTS Eventim sieht nur geringe Belastungen aus BGH-Urteil

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 24.08.2018 24.08.2018 (www.4investors.de) - Bei CTS Eventim hat ein Urteil des Bundesgerichtshofs zur Höhe der Gebühren für Tickets, die vom Käufer zu Hause ausgedruckt werden, für Turbulenzen beim Aktienkurs gesorgt. Je Bestellung berechnet CTS Eventim bisher 2,50 Euro - der BGH hat dies als zu hoch gerügt. Konzernangaben zufolge seien von dem Urteil nur geringe finanzielle Belastungen verbunden: „Sie repräsentieren zusammen ein Umsatzvolumen von rund einer Million Euro - und damit lediglich ein Tausendstel des Konzernumsatzes”, so CTS Eventim am Freitag in einer Stellungnahme. Offen ist derzeit, ob der Konzern die Gebühren zukünftig nur senken oder ganz abschaffen wird.

Man werde „das Urteil des BGH umsetzen. Sobald die ausführliche Begründung für den Entscheid vorliegt, wird das Unternehmen die erforderlichen Anpassungen bei Ticketdirect vornehmen”, so CTS Eventim.

Nachdem der CTS Aktienkurs gestern von Kursen an der 40-Euro-Marke auf bis zu 34,36 Euro eingebrochen war, erholt sich das Papier heute deutlich. Aktuell liegt der Aktienkurs des Ticketing-Konzerns bei 38,72 Euro mit 6,61 Prozent im Plus gegenüber dem gestrigen XETRA-Schlusskurs. Auch Analysten hatten sich nach dem Urteil gelassen gezeigt: So bezeichnete die Baader Bank den Kursrutsch als übertrieben und bestätigte die Einstufung mit „Hold” bei einem Kursziel von 44 Euro für die CTS Eventim Aktie. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: Stellungnahme von CTS EVENTIM zum gestrigen Ticketdirect-Urteil des Bundesgerichtshofs



DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Stellungnahme

CTS Eventim AG & Co. KGaA: Stellungnahme von CTS EVENTIM zum gestrigen Ticketdirect-Urteil des Bundesgerichtshofs
24.08.2018 / 12:04


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNGStellungnahme von CTS EVENTIM zum gestrigen Ticketdirect-Urteil des Bundesgerichtshofs

Unwesentliche betriebswirtschaftliche Implikationen
Betroffen sind lediglich jene Ticketbuchungen, für die eine print@home-Gebühr von 2,50 Euro erhoben wird
Diese repräsentieren rund 1 Mio. Euro des Konzernumsatzes
München, 24. August 2018. CTS EVENTIM, einer der international führenden Ticketing- und Live Entertainment-Anbieter, schätzt die wirtschaftlichen Auswirkungen des gestrigen BGH-Urteils zur Höhe von Ticketdirect-Gebühren als moderat ein. Der Entscheid betrifft lediglich jene Ticketbuchungen, für die im deutschen Webshop eine print@home-Gebühr von 2,50 Euro fällig wird. D ... DGAP-News weiterlesen.
Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von CTS Eventim - DGAP

09.01.2019 - CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM ist offizieller Ticketing-Partner der FIVB ...
30.12.2018 - DGAP-Adhoc: CTS Eventim AG & Co. KGaA: Konsortium aus CTS EVENTIM und Kapsch TrafficCom offiziell ...
19.12.2018 - DGAP-Adhoc: CTS Eventim AG & Co. KGaA: Konsortium aus CTS EVENTIM und Kapsch TrafficCom soll ...
19.12.2018 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: Konsortium aus CTS EVENTIM und Kapsch TrafficCom soll ...
12.11.2018 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM nach neun Monaten mit deutlicher Umsatz- und ...
09.11.2018 - CTS Eventim AG & Co. KGaA: Mehr als 800.000 Tickets nach Vorverkaufsstart - Rammstein bescheren CTS ...
16.10.2018 - CTS Eventim AG & Co. KGaA: EVENTIM UK beruft Daniel Brown zum neuen CEO und stärkt sein ...
31.08.2018 - CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM wird exklusiver Ticketing-Partner von 'Mamma Mia! The Party' ...
24.08.2018 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: Stellungnahme von CTS EVENTIM zum gestrigen ...
23.08.2018 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM steigert Umsatz und EBITDA im ersten Halbjahr ...
07.08.2018 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM übernimmt skandinavischen Ticketing-Anbieter ...
09.07.2018 - CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM vereinbart langfristige Ticketing- und ...
12.06.2018 - CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM ist exklusiver Ticketing-Partner der Pink Floyd-Ausstellung ...
30.05.2018 - CTS Eventim AG & Co. KGaA: Pünktlich zum Saisonbeginn: Waldbühne Berlin eröffnet neuen ...
23.05.2018 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM erzielt im ersten Quartal 2018 deutliches ...
22.05.2018 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM steigt mit Übernahme von Doctor Music in den ...
22.03.2018 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM erzielt 2017 Rekordergebnisse - und erstmals ...
01.02.2018 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM stärkt Live Entertainment-Geschäft in Italien ...
17.01.2018 - CTS Eventim AG & Co. KGaA: fanSALE erhält frühzeitig Google ...
04.12.2017 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: Erklärung der CTS EVENTIM AG & Co. KGaA zur Pressemitteilung ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.02.2019 - onoff: Börsenpremiere am Aschermittwoch
21.02.2019 - FCR Immobilien verkauft „Stadtpassage” in Salzgitter
21.02.2019 - Mologen Aktie: Kommt nun die zweite Welle von Gewinnmitnahmen?
21.02.2019 - Wirecard Aktie: Kommt noch ein Absturz?
21.02.2019 - Dermapharm bringt neue Heuschnupfen-Arzneien auf den Markt
21.02.2019 - RIB Software übernimmt Mehrheit an Levtech
21.02.2019 - Datron hält Dividende konstant - Gewinnanstieg erwartet
21.02.2019 - Datagroup: „Auftragseingang in den vergangenen Monaten war sensationell”
21.02.2019 - Siltronic Aktie stürzt ab - Ausblick verschreckt die Börse
21.02.2019 - Deutsche Telekom hebt Dividende an: In den USA läuft es


Chartanalysen

21.02.2019 - Mologen Aktie: Kommt nun die zweite Welle von Gewinnmitnahmen?
21.02.2019 - Wirecard Aktie: Kommt noch ein Absturz?
21.02.2019 - Geely Aktie: Ein Grund zur Sorge
21.02.2019 - Nel Aktie: Gehen die Bullen jetzt hart ins Risiko?
21.02.2019 - Deutsche Bank Aktie: Was jetzt wichtig ist…
21.02.2019 - Steinhoff Aktie: Noch mehr Stress mit Aktionären?
20.02.2019 - Mologen Aktie: Ist die Kursparty gleich vorbei?
20.02.2019 - Commerzbank Aktie: Ein positives Zeichen, aber…
20.02.2019 - Nel Aktie: Die Absturzgefahren werden nicht kleiner
20.02.2019 - TUI Aktie: Schwierigkeiten beim Comebackversuch


Analystenschätzungen

21.02.2019 - Deutsche Telekom: Klare Kaufempfehlungen
21.02.2019 - ElringKlinger: Kursziel steht klar unter Druck
21.02.2019 - Lufthansa: Positive Einstellung
21.02.2019 - Deutsche Telekom: Prognose für 2020 steigt an
21.02.2019 - Glencore: Komplizierte Gemengelage
21.02.2019 - Henkel: Investitionen drücken Marge
21.02.2019 - Fresenius Medical Care: Gewinnerwartungen steigen an
21.02.2019 - Aixtron Aktie: Das belastet den Aktienkurs
20.02.2019 - ElringKlinger Aktie: Die Quittung für den Dividenden-Ausfall
20.02.2019 - Fresenius kommt an der Börse gut an - Kaufempfehlungen


Kolumnen

21.02.2019 - Adidas Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag? - UBS Kolumne
21.02.2019 - DAX: Die Bullen sind am Drücker - UBS Kolumne
21.02.2019 - Nikkei 225-Index gewinnt seit Jahresbeginn rund 7 Prozent - Commerzbank Kolumne
21.02.2019 - DAX: Fokus auf 11.570 - bis dahin ist es aber noch ein gutes Stück - Donner & Reuschel Kolumne
20.02.2019 - Trend läuft weiter gegen den Euro - Donner & Reuschel Kolumne
20.02.2019 - DAX: Bekommen die Käufer nun kalte Füße? - UBS Kolumne
20.02.2019 - EuroStoxx 50: Markante Widerstandszone voraus - UBS Kolumne
20.02.2019 - Nachlassende Nachfragedynamik belastet Rohstoffpreise, langfristig Angebotslücke? - Commerzbank Kolumne
20.02.2019 - DAX lächelt freundlich, Bodenbildung aber keine Euphorie - Donner & Reuschel Kolumne
19.02.2019 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen für den Februar - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR