Softing Aktie: Klappt das mit dem Kaufsignal?


15.08.2018 09:01 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Gestern konnte die Softing Aktie deutlich von den Quartalszahlen des Unternehmens profitieren. Im Handelsverlauf am Dienstag kletterte der Aktienkurs des Unternehmens auf bis zu 8,64 Euro und beendete den Börsentag bei 8,44 Euro mit 5,76 Prozent im Plus. Aktuelle Indikationen am Mittwochmorgen liegen bei 8,32/8,58 Euro und bestätigen das gestern erreichte Kursniveau. Für die Softing Aktie bedeutet dies eine charttechnisch interessante Ausgangslage.

Hintergrund ist eine in der Nähe liegende wichtige Widerstandsmarke. Im Kursverlauf der Softing Aktie zeigt sich die Barriere im Bereich 8,64/8,70 Euro - hier endete in der zweiten Julihälfte ein Erholungsversuch, von dem der Aktienkurs des Unternehmens wieder auf 7,80/7,82 Euro zurück fiel. Hier begann am Freitag dann die Gegenbewegung, die gestern erneut die charttechnische Schlüsselmarke erreichte.

Nun gilt es: Ein Ausbruch über diese Zone ließe den Softing Aktienkurs zwar schon bei 8,98/9,04 Euro und darüber recht schnell auf weitere charttechnische Hindernisse treffen, würde zugleich aber übergeordnet Trendwendephantasie stärken.

Daten zum Wertpapier: Softing
Zum Aktien-Snapshot - Softing: hier klicken!
Ticker-Symbol: SYT
WKN: 517800
ISIN: DE0005178008

Lesen Sie mehr zum Thema Softing im Bericht vom 14.08.2018

Softing bestätigt Jahresprognose - Gewinn gesteigert

Softing hat die ersten sechs Monate des laufenden Jahres einen Umsatzanstieg von 39,4 Millionen Euro auf 39,9 Millionen Euro abgeschlossen. Die Auftragslage zeigt ein deutlicheres Plus: Softing meldet einen Auftragseingang von 39,5 Millionen Euro auf 44,4 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern klettert der operative Halbjahresgewinn der Gesellschaft von 1,01 Millionen Euro auf 1,08 Millionen Euro. Je Softing Aktie weist das Unternehmen aus Haar einen Halbjahresgewinn von 0,12 Euro aus gegenüber 0,09 Euro im Vorjahreszeitraum. Auf das zweite Quartal entfällt ein Umsatz von 21,4 Millionen Euro und ein Gewinn je Softing Aktie von 0,12 Euro. „Diese Saisonalität mit einer sich verstärkenden Verlagerung von Produkteinkauf, -lieferung und -abrechnung ins vierte Quartal des Kalenderjahrs ist ein Trend, den wir aufgrund unserer neuen Geschäftsmodelle mit planbar wiederkehrenden Umsätzen ab 2019 zunehmend glätten werden”, sagt Konzernchef Wolfgang Trier am Dienstag. Die Prognose ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

4investors-News - Softing

13.09.2021 - Softing: Eine gute gefüllte Pipeline
13.08.2021 - Softing verringert Verlust - Großprojekte in Aussicht
09.06.2021 - Softing: Neuer Auftrag für Globalmatix - Automarkt „kommt wieder spürbar in Gang”
04.05.2021 - Softing prüft Zukäufe - operatives Ergebnis verbessert
01.04.2021 - Softing: „Der Schwung aus dem 4. Quartal hält an“
26.03.2021 - Softing will auch für das „Corona-Jahr” Dividende zahlen - Gewinnanstieg angepeilt
18.02.2021 - Softing: 100 Millionen Euro in Sicht
17.02.2021 - Softing übertrifft operative Gewinnprognose - Abschreibung belastet aber
25.11.2020 - Softing: GlobalmatiX erhält Zuschlag für ÖPNV-Projekt im Bereich autonomes Fahren
13.11.2020 - Softing: Operativ mindestens ausgeglichenes Ergebnis das Ziel
04.11.2020 - Softing: Neuer Kooperationspartner für Globalmatix
15.09.2020 - Softing: Abschied vom Krisenmodus
19.06.2020 - Softing setzt wegen Pandemie die Prognose aus
04.05.2020 - Softing: Mögliche „Aufholjagd im zweiten Halbjahr”
21.04.2020 - Softing: „Ein Aktienrückkauf ist die bessere Lösung für unsere Aktionäre“
14.04.2020 - Softing zahlt Dividende für 2019
03.04.2020 - Softing will eigene Aktien zurückkaufen
27.03.2020 - Softing „grundsätzlich gut durchfinanziert” - 4 Cent Dividende je Aktie
03.03.2020 - Softing rechnet 2020 mit weiterem Gewinnanstieg
19.12.2019 - Softing: Eine klare Bestätigung

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.