Nanofocus: Gewinnwarnung und Halbjahreszahlen


13.08.2018 19:00 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei Nanofocus laufen die Geschäfte schlechter als erwartet. In der ersten Jahreshälfte ist der Umsatz von 5,09 Millionen Euro auf 4,79 Millionen Euro gefallen und liegt damit niedriger als geplant. Mit einem Verlust von 1,25 Millionen Euro hat sich das operative Minus gegenüber den 0,57 Millionen Euro aus der ersten Hälfte des vergangenen Jahres mehr als verdoppelt. Das Ergebnis fällt ebenfalls Unter den Erwartungen aus.

„Für die zweite Jahreshälfte 2018 ist ein steigender Konzern-Umsatz im Vergleich zu den ersten sechs Monaten absehbar. Zum jetzigen Zeitpunkt erwartet der Vorstand jedoch nicht, dass sich damit der unter Plan liegende Umsatz aufholen lassen wird”, so Nanofocus am Montag. Das Unternehmen aus Oberhausen senkt daher die Umsatzprognose von 13,1 Millionen Euro auf 12 Millionen Euro für das laufende Jahr. Während das EBITDA weiter positiv sein soll, erwartet die Gesellschaft auf EBIT-Basis und beim Nettoergebnis jeweils Verluste.

Auf einem Blick - Chart und News: Nanofocus

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nanofocus

27.11.2019 - NanoFocus: Neuer Alleinvorstand
30.10.2019 - Nanofocus: Frisches Geld vom strategischen Partner
09.10.2019 - NanoFocus: Gewinnwarnung für das laufende Jahr
04.09.2019 - NanoFocus: Überraschender Wechsel im Vorstand
30.08.2019 - Nanofocus senkt Verluste - Ausblick nun am unteren Ende der bisherigen Prognose
26.08.2019 - Nanofocus: Neue Erwartungen
21.05.2019 - Nanofocus: Keine weitere Beobachtung
15.05.2019 - NanoFocus: Restrukturierung soll nachhaltige Profitabilität bringen
28.03.2019 - NanoFocus: Trunkhardt wird Alleinvorstand
13.02.2019 - Nanofocus: Anleihe zurückgezahlt
30.01.2019 - Nanofocus: Verlust größer als erwartet
20.12.2018 - Nanofocus: CFO Sorg geht
12.12.2018 - NanoFocus verpasst Ergebnisziel - Bilanz wird bereinigt
22.11.2018 - Nanofocus: Neue Aufträge aus der Autobranche
07.11.2018 - Nanofocus: Neue Kapitalerhöhung
05.11.2018 - NanoFocus: Neuer OEM-Großauftrag
02.10.2018 - Nanofocus: Roadshow in Asien
13.09.2018 - Nanofocus: Kursziel wird reduziert
18.05.2018 - Nanofocus peilt nach schwierigen Jahren die Gewinnzone an
03.04.2018 - NanoFocus und Mahr vereinbaren Kooperation

DGAP-News dieses Unternehmens

27.11.2019 - DGAP-Adhoc: NanoFocus AG: Michael Hauptmannl neuer Alleinvorstand ...
30.10.2019 - DGAP-Adhoc: NanoFocus AG: Strategischer Partner Carl Mahr Holding GmbH zeichnet Kapitalerhöhung ...
29.10.2019 - DGAP-Adhoc: NanoFocus AG plant ...
08.10.2019 - DGAP-Adhoc: NanoFocus AG passt Prognose für das Geschäftsjahr 2019 ...
04.09.2019 - DGAP-Adhoc: NanoFocus AG: Werner Ringel mit sofortiger Wirkung zum Interimsvorstand ...
30.08.2019 - DGAP-News: NanoFocus AG: Erstes Halbjahr 2019 von strategischen und operativen Neustart ...
31.07.2019 - Prozesskontrolle bei der Brennstoffzellen-Herstellung: NanoFocus AG setzt mit neuer Baureihe ...
15.05.2019 - DGAP-News: NanoFocus veröffentlicht Jahresabschluss 2018 und treibt Neuausrichtung ...
28.03.2019 - DGAP-Adhoc: NanoFocus AG: Michael Trunkhardt künftig Alleinvorstand ...
08.03.2019 - DGAP-News: NanoFocus AG zum vierten Mal in Folge unter den deutschen Innovatoren (brand eins ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.