cyan erwirbt Mehrheit an I-New


31.07.2018 13:22 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Münchener cyan AG hat die mehrheitliche Übernahme der I-New Unified Mobile Solutions AG abgeschlossen. Man halte nun unmittelbar und mittelbar 81,71 Prozent der Anteile an I-New, meldet cyan am Dienstag. Der Großteil wurde von der österreichischen Novomatic AG erworben. „Das Gesamtvolumen der Transaktion belief sich auf 17,1 Millionen Euro”, so das Scale-notierte Unternehmen. Zudem habe man weitere 4,9 Prozent zu den gleichen Konditionen von Altaktionären der cyan AG gekauft.

„Nach aktuellen Planungen erwartet die cyan AG durch die Transaktion bereits in 2018 deutliche Umsatz- und Ertragseffekte sowie signifikante Synergiepotentiale, die innerhalb der nächsten 24 Monate gehoben werden sollen”, so die Gesellschaft weiter. Man könne vor allem die Reichweite schneller ausbauen als bei eigenen Aktivitäten.

Auf einem Blick - Chart und News: cyan


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: cyan AG: Erfolgreicher Abschluss des Mehrheitserwerbs an der I-New Unified Mobile Solutions AG




DGAP-News: cyan AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

cyan AG: Erfolgreicher Abschluss des Mehrheitserwerbs an der I-New Unified Mobile Solutions AG
31.07.2018 / 09:22


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
cyan AG: Erfolgreicher Abschluss des Mehrheitserwerbs an der I-New Unified Mobile Solutions AG
München / 31. Juli 2018. Die cyan AG, ein europäischer Anbieter von innovativen White-Label IT-Sicherheitslösungen für Endkunden von ... DGAP-News von cyan weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - cyan

04.05.2020 - cyan AG und MobiFone kooperieren
01.04.2020 - cyan will die Marktposition verbessern
19.03.2020 - cyan: „Die Verlagerung ins Home-Office ist eine große Chance”
09.12.2019 - cyan AG: „Unser Geschäft hat sich im zweiten Halbjahr nochmals deutlich beschleunigt”
31.10.2019 - cyan sieht sich auf Kurs - „können zulegen”
20.08.2019 - cyan: Gewinnwarnung für das laufende Jahr
10.07.2019 - cyan: Kapitalerhöhung nach Wirecard-Deal zu 28 Euro
09.07.2019 - cyan: „big deal” mit Wirecard
08.07.2019 - cyan: Neues aus Lateinamerika
05.07.2019 - cyan und Magenta verlängern Kooperation
01.07.2019 - cyan profitiert von millionenschweren Effekt aus I-New-Zukauf
05.06.2019 - cyan: Vorstände üben Optionen aus
22.03.2019 - cyan: „Bestätigen unsere Prognose für 2019”
01.02.2019 - Cyan: Commerzbank mit Coverage
09.01.2019 - cyan AG und Global Voice Group schließen Allianz
21.12.2018 - cyan AG: „big deal” mit Orange
30.10.2018 - cyan mit Entwicklung zufrieden - Prognose bestätigt
12.10.2018 - cyan holt sich 7,9 Millionen Euro per Kapitalerhöhung
20.08.2018 - cyan AG: Neue Kooperation
10.07.2018 - cyan erwirbt Mehrheit an der I-New Unified Mobile Solutions AG

DGAP-News dieses Unternehmens

14.05.2020 - DGAP-News: cyan AG: Aon mit Cyber-Security-App von cyan ...
04.05.2020 - DGAP-News: cyan AG: cyan AG und MobiFone schließen ...
29.04.2020 - DGAP-News: cyan AG veröffentlicht Konzernabschluss für 2019 mit deutlichem Wachstum bei Umsatz ...
31.03.2020 - DGAP-News: cyan AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr ...
25.03.2020 - DGAP-News: cyan AG und Vara Technologies schließen Kooperationsvertrag für ...
19.03.2020 - DGAP-News: cyan AG und First Investment Bank (Fibank) starten ...
13.12.2019 - DGAP-News: cyan veröffentlicht erstmals Q3-Mitteilung ...
09.12.2019 - DGAP-News: cyan launcht Security-App mit Aon und bestätigt Guidance für 2019 ...
13.11.2019 - DGAP-News: cyan baut Präsenz in Lateinamerika weiter aus und schließt bisher größten ...
31.10.2019 - DGAP-News: cyan mit starkem Wachstum im ersten Halbjahr 2019: Weichen für Umsatz- und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.