Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Wake up / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Wake up / shutterstock.com.

Nachricht vom 20.07.2018 20.07.2018 (www.4investors.de) - Nach dem Anstieg über kleine charttechnische Hindernisse bei 122,80/125,00 Euro hat die Secunet Aktie Ende Juni bei 132,00 Euro ihr bisheriges Haussehoch markiert. Seitdem aber durchläuft das Papier eine Konsolidierungsphase. Die überwundene Hinderniszone wurde am 6. Juli wieder unterschritten und gestern bei 117,00 Euro ein neues Konsolidierungstief markiert. Mit 117,20 Euro und 3,3 Prozent Tagesminus ging die Secunet Aktie aus dem Donnerstagshandel im XETRA-System.

Allerdings darf dies nicht über die Dynamik der Konsolidierungsbewegung hinweg täuschen. Seit Tagen besteht diese mehr oder weniger aus einer Seitwärtsbewegung zwischen den Marken bei 117 Euro und 124 Euro. Schon am 6. Juli wurden im Zuge der Abwärtsbewegung und der kleinen Verkaufssignale 117,40 Euro erreicht. Seitdem hat sich per Saldo nach unten also nicht viel getan, während der zwischenzeitliche Kursanstieg auf 124,00 Euro nur den hier liegenden charttechnischen Trading-Widerstand gefestigt hat.

Mit dem aktuellen Kursrückschlag kommt also erneut die 117er-Marke und damit eine für die Secunet Aktie wichtige charttechnische Unterstützungsmarke ins Spiel. Der Signalbereich liegt um 116,20/116,40 Euro, geht auf das markante Dezemberhoch zurück und ist damit eine typische Pullback-Marke. An dieser Zone zeigte sich Mitte Juni ein massives charttechnisches Kaufsignal. Entsprechend wichtig wird die Marke nun für den weiteren Kursverlauf der Secunet Aktie. Ein Rutsch hierunter könnte ein starkes Warnzeichen sein. Bleibt die Marke intakt, hat das Papier weiterhin Chancen nach oben. Um 122,80/125,00 Euro und am Haussehoch sind dann die bekannten charttechnischen Widerstandszonen zu sehen.




Original-News von secunet Security Networks - DGAP

07.08.2018 - DGAP-News: secunet Security Networks AG: secunet Security Networks AG schließt erstes Halbjahr ...
09.05.2018 - DGAP-News: secunet Security Networks AG: ordentliche Hauptversammlung ...
04.05.2018 - DGAP-News: Zwischenergebnis nach ersten drei Monaten 2018: der secunet Konzern wächst ...
22.03.2018 - DGAP-News: secunet Security Networks AG: Jahresabschluss 2017, Gewinnausschüttung und ...
05.03.2018 - DGAP-Adhoc: secunet Security Networks AG: Vorschlag zur Verwendung des Gewinns 2017 sieht Erhöhung ...
24.01.2018 - DGAP-News: secunet Security Networks AG schließt Geschäftsjahr 2017 mit Rekordergebnis ...
30.11.2017 - DGAP-Adhoc: secunet Security Networks AG: Erhöhung der Prognose für das Geschäftsjahr ...
16.11.2017 - DGAP-News: secunet Security Networks AG: Erweiterung des ...
07.11.2017 - DGAP-News: Konzernzwischenergebnis nach neun Monaten 2017: Umsatz und Ergebnis der secunet Security ...
03.08.2017 - DGAP-News: secunet Security Networks AG: Nachhaltig gute Ergebnisse im ersten Halbjahr ...
14.06.2017 - DGAP-Adhoc: secunet Security Networks AG: Erhöhung der Prognose für das Geschäftsjahr ...
04.05.2017 - DGAP-News: secunet Security Networks AG: ordentliche Hauptversammlung ...
03.05.2017 - DGAP-News: secunet Security Networks AG im ersten Quartal 2017: Umsatz und Ergebnis ...
16.03.2017 - DGAP-News: secunet Security Networks AG: Jahresabschluss 2016, Gewinnausschüttung und ...
24.01.2017 - DGAP-News: secunet Security Networks AG: Geschäftsjahr 2016 hervorragend ...
12.12.2016 - DGAP-Adhoc: secunet Security Networks AG: Erneute Erhöhung des Ausblicks für das Geschäftsjahr ...
15.11.2016 - DGAP-Adhoc: secunet Security Networks AG: Geschäftsjahr 2016 voraussichtlich besser als ...
03.11.2016 - DGAP-News: secunet Security Networks AG: Umsatz und Ergebnis nach den ersten neun Monaten 2016 ...
04.08.2016 - DGAP-News: secunet Security Networks AG: erfolgreiches erstes Halbjahr ...
19.07.2016 - DGAP-Adhoc: secunet Security Networks AG: Erhöhung der Prognose für das Geschäftsjahr ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.10.2018 - Evotec Aktie: Schreck am Dienstag
23.10.2018 - Wirecard Aktie: Kommt der nächste Absturz?
23.10.2018 - Siltronic Aktie: Voll erwischt
23.10.2018 - Fresenius Medical Care Aktie: Chance auf die Erholungsrallye
23.10.2018 - DEAG: Offerte endet am Mittag
23.10.2018 - Aixtron Aktie stürzt ab: Die Gründe
23.10.2018 - Nordex Aktie: Neuer Großauftrag, kein Befreiungsschlag
23.10.2018 - wallstreet:online capital: Ehrgeizige Pläne des Finanzvermittlers
23.10.2018 - Bayer Aktie: Verzockt - das sieht böse aus
23.10.2018 - Daimler Aktie: Wehe, wenn diese Marke fällt


Chartanalysen

23.10.2018 - Evotec Aktie: Schreck am Dienstag
23.10.2018 - Wirecard Aktie: Kommt der nächste Absturz?
23.10.2018 - Siltronic Aktie: Voll erwischt
23.10.2018 - Fresenius Medical Care Aktie: Chance auf die Erholungsrallye
23.10.2018 - Aixtron Aktie stürzt ab: Die Gründe
23.10.2018 - Bayer Aktie: Verzockt - das sieht böse aus
23.10.2018 - Daimler Aktie: Wehe, wenn diese Marke fällt
23.10.2018 - BYD Aktie: Keine Panik, wichtige Supports intakt
23.10.2018 - Commerzbank Aktie: Wechselbad der Gefühle
23.10.2018 - Geely Aktie schickt Trader in die Zitterpartie


Analystenschätzungen

23.10.2018 - Geely: Ein heftiger Absturz
23.10.2018 - Bayer: Eine deutliche Kursreaktion auf das Urteil
23.10.2018 - Gerry Weber: Die Skepsis bleibt
23.10.2018 - BASF: Zweifache Abstufung
23.10.2018 - Leoni: Abwärtstrend setzt sich fort
22.10.2018 - Tom Tailor: Prognose in Gefahr
22.10.2018 - ProSiebenSat.1: Minus 12 Prozent
22.10.2018 - Daimler: Die Sorgen werden nicht geringer
22.10.2018 - Daimler: Eine Frage des Vertrauens
22.10.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Ein deutlicher Einschnitt


Kolumnen

23.10.2018 - DAX: Test der Tiefs, Abwärtsdynamik möglich - Donner + Reuschel Kolumne
23.10.2018 - Krisenbarometer Renminbi: Neue Abwertungsrunde wohl kaum zu vermeiden - Commerzbank Kolumne
23.10.2018 - S&P 500: Aufwärtstrend unter Druck - UBS Kolumne
23.10.2018 - DAX: Zwischenerholung bereits beendet? - UBS Kolumne
22.10.2018 - SKS weiterhin aktiv: DAX etwas fester in die neue Woche - Donner + Reuschel Kolumne
22.10.2018 - Facebook Aktie bleibt angeschlagen - UBS Kolumne
22.10.2018 - DAX: Verkaufsdruck lässt nicht nach - UBS Kolumne
19.10.2018 - BIP China: Größere Bremsspuren als erwartet - Nord LB Kolumne
19.10.2018 - DAX taumelt ins Wochenende: SKS weiterhin aktiv - Donner + Reuschel Kolumne
19.10.2018 - Stahlmarkt vor neuem Abschwung? - Commerzbank Kolumne
Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR